§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Die Elemente des Todes von Axel Petermann / Claus Cornelius

28.09.22

Zeit für zwei Rezensionen

 Da ich ja momentan nicht viel machen kann, bleibt mir Zeit und Ruhe, Rezensionen zu schreiben. Also gut, ran an die Tastatur und besprechen:)

Hier also die zwei Rezensionen, die ich geschrieben habe. Ein Buch ist von der Happ Huhn Reihe. Diesmal geht es um Verenas beste Futterrezepte.

Danke an den Cadmos Verlag für das Rezensionsexemplar. Liebe Frau Miszori, das "Nachkochen" hole ich alsbald nach :-)

Das zweite Buch ist kein anderes als wieder ein spannender Thriller von Leonie Haubrich, einer meiner Lieblingsautorinnen. So kalt der Tod

Danke für das Rezensionsexemplar

 

26.09.22

MEINE WOCHE | KW 39/22

 

 thursday calendar clipart, Cartoons - Monday Clipart Calendar - Calendarvom 19.9.2022 bis 25..9.2022

Getroffen: Arbeitskollegen, Nachbarn, Ärzte

Gewesen:   auf der Arbeit, im Krankenhaus, daheim,

Gemacht:  gehäkelt, gelesen, gehumpelt,

Gehört:  Podcast, Donner, Radio, Krankenhausalltag, Partymukke von Jugendlichen vorm Krankenhaus

Gelesen: Die Elemente des Todes von Axel Petermann / Claus Cornelius, Happy Huhn - die besten Futterrezepte

Geschaut: dahoam is dahoam,  Hubert und Staller, Hört mal, wer da hämmert,

 Gesehen:  Regen, Krankenhausbetrieb, Spritzen,

Geschrieben:  Whatsappnachrichten, Freitags Füller, meine Woche, Blogposts,

Gegessen:  Braten mit Gemüse und Klöße, Aal geräuchtert, Flammkuchen, Nudeln mit leichter Soße, Blumenkohlsuppe, Fisch mit Kartoffeln, Braten am Sonntag

Genascht:  Schoki, Schokoküsse, Hanutariegel

Getrunken:  Wasser,Traubensaft, Mirabellensaft, Tee, Kaffee

Gekauft:  Partylite Teelichter, Krüken, Vorschuh :-)

Gesucht:  ein Parkplatz beim Krankenhaus für die Voruntersuchung. Letztendendlich habe ich bei meiner Arbeit geparkt und bin die 15min reingelaufen

Gefühlt:  

   negativ:   ängstlich, genervt, gestreßt

    positiv: freudig, keine Schmerzen

Gelacht: nein

Geweint:   nein

Geschlafen: naja, war schon mal besser

Geträumt: diesmal nichts - zumindest kann ich mich nicht erinnern

Genossen: das ich am Samstag wieder heim durfte

Gefreut:  das endlich mein Fuß operiert wurde und hoffentlich die Schmerzen nun weg sind

Gelitten: auf jeden Fall nicht unter Schmerzen

Geärgert: über eine Kollegin, wie so oft

Gedacht: Im Augenblick - die letzte Zeit - habe ich so viele Gedanken im Kopf. Wegen der Hühner, wegen der OP, warum ich nur den Schmutz in der Wohnung sehe und die Unordnung, warum ich mich auf der Arbeit immer so streße, warum mir persönlich so (gefühlt) wenig Zeit für mich bleibt..... Was noch alles zu tun ist.......Eigentlich denke ich den ganzen Tag und habe manchmal das Gefühl, nicht zur Ruhe zu kommen!

Gefragt:  ob es besser wird mit meinem linken Fuß. Wo ich nun so langsam die Hühner von oben unterbringe. Sie werden langsam groß und zu klein für die Ställe oben

Gefunden:  nichts :-D

Geplant:  mich zu erholen in der Krankenzeit

FAZIT: eine anstrengende Woche, mit viele Gedanken wgen der Operation und ob alles gut geht. Und auch an meine Arbeitskolleginnen gedacht, ob alles klappt auf der Arbeit, wenn ich weg bin. Ich weiß, dass ich doof, aber ich bin so, leider. Die Woche hat auch einiges an Arbeit mit sich gebracht, daheim, weil ich ja vorerst nicht mehr alles machen kann (viel rumlaufen, Hausarbeit somit etc). Langsam habe ich meine Pflanzen wieder reingeholt, die nicht über Winter draußen bleiben können.

Es gibt eigentlich noch einiges zu tun bis zum Winter, aber jetzt erst mal in Ruhe alles angehen lassne. 

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.