Ich lese gerade

Liliane Skalecki / Biggi Rist Ausgerottet

05.02.13

Leipziger Buchmesse die erste!

auch dieses Jahr werde ich wohl zur Leipziger Buchmesse gehen. Letztes Jahr war es so toll da. Und dann habe ich ja noch eine tolle Schriftstellerin dort getroffen, die Jasmin P. Meranius


Sie ist ja echt nett und hat gemeint, das nächste Mal habe ich mehr Zeit, dann gehen wir einen Kaffee trinken.

Jedenfalls freue ich mich schon auf die Buchmesse, denn dieses Jahr treffe ich wieder einen tollen Schriftsteller - Micheal Schmid , den Autor von Fragmete des Wahns.
Dieses Jahr fahre ich allerdings mit dem Auto. Letztes Jahr bin ich ja mit dem Zug gefahren und die hälfte der Zeit war ich im Zug gesessen.
 Die Buchmesse geht diesmal vom 14. - 17.03.  http://www.leipziger-buchmesse.de/

Jedenfalls berichte ich Euch davon und wenn ich alles da getroffen habe :-)


03.02.13

Das Haus!

lese ja gerade das Buch "Das Haus". Ich muss Éuch sagen, das Buch liest man nicht einfach, man erlebt es auch irgendwie.

Kurze Inhaltsangabe:
Will Navidson zieht mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in ein neues Haus. Beim Einzug ahnt er nicht, was für ein Alptraum ihn da erwartet. Dieses Haus hat eines Tages neue Räume, die aber in keinen Grundriss verzeichnet sind.  Navidson bekommt einen Schrecken, denkt sich doch am Anfang nichts weiter. Doch das Haus wächst weiter. Es kommen neue Räume, neue Tunnel dazu und irgendwo bekommt das Haus ein mysteriöses Eigenleben. Nicht nur Navidson, sondern auch Spezialisten und all die Helfer fallen dem Haus zum Opfer.  Jedenfalls lautet ein Satz über dieses Buch bzw. Haus: Es ist stärker als Du!

Schon allein der erste Eindruck von diesem Buch ist enorm. Schließlich ist es dick und etwas größer als normale Bücher. Der Inhalt ist in verschiedenen Schriftarten geschrieben, je nachdem wer gerade dort erzählt. Das  Wort Haus wird immer in blau gedruckt, was schon Eindruck schindet. Weit bin ich noch nicht gekommen mit dem Buch, noch nicht mal 100 Seiten. Denn dieses Buch über das Haus kann man nicht einfach zwischendurch lesen. Da sollte man sich drauf konzentrieren und auch sich auf dieses Haus einlassen. Allerdings  - ob man da wieder unbeschadet rauskommt aus der Leserunde, das kann ich noch nicht sagen.....