§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Petra Hülsmann - wenn es einfach wäre..../

15.08.22

MEINE WOCHE | KW 33/22

  

Getroffen: viele Steampunk Bekannte, Arbeitskollegen, Bekannte

Gewesen:  im Pool, auf der Arbeit, beim Gassiegehen am Main oder im Wald

Gemacht:   gelesen,Sterne bzw. Mond geguckt,  mit der Kutsche durch den englischen Garten gefahren,

Gehört:  Podcast, Igel (nachts) Grillengezirpe, die Autobahn, Wind in den Bäumen

Gelesen: Alexander Schaub Ismales erwachen, Leonie Haubrich zerborsten

Geschaut: dahoam is dahoam,   without a trace, law and order

 Gesehen: den Mond durchs Teleskop, die Eissurfer,  Pferdekutsche,

Geschrieben:  Whatsapp nachrichten, Freitags Füller, meine Woche, Blogposts,

Gegessen:  Müsli mit Joghurt und Obst, Salat, Nudeln, Ebly, Hamburger, Zuccini gefüllt, Gegrilltes, Salat, Gemüse,

Genascht: Eis, Schoki, Donut, Muffin

Getrunken: Met Kirsche, Wasser, RAdler

Gekauft:  Met Kirsche, Brot,

Gesucht:  

Gefühlt:  

   negativ:  immer noch etwas geknickt, der Wespenstich am Finger

    positiv: freudig

Gelacht: ja, schon

Geweint:  nein

Geschlafen: ich arbeite wieder, da habe ich gleich wieder Schlafprobleme

Geträumt: --------

Genossen: Das viktorianische Picknick in München --- so schön

Gefreut:  die guten Bekannten in München wieder zu treffen

Gelitten:  unter der Hitze

Geärgert:  über eine Arbeitskollegin und deren Verhalten.

Gedacht: warum wir gerade in der Umbausituation und den vielen fehlenden Kollegen und Kolleginnen nicht zusammenhalten. Dafür wird sich gegenseitig "bekriegt"

Gefragt:  warum ich immer Schlafprobleme habe, wenn ich arbeite. Im Urlaub nicht

Gefunden: 

Geplant:  Die Gewandung für Annotopia in Bad Mergentheim zusammen zu stellen

FAZIT:  arbeitstechnisch eine anstrengende Arbeitswoche, da es imemr noch anstrengend ist mit dem LKW Auflieger.  Daheim eigentlich eine ruhige Woche. Ja, leider sind momentan die meisten Kolleginnen so in "Streß" dass auf der Arbeit fast nur gezicke herrscht. Kann man in der schweren Situation nicht einfach nur zusammenhalten?

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.