§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




xIch lese gerade

Hans Otto Meissner - an den Quelle des Nils (Emin Pascha 1885)

08.08.20

MEINE WOCHE | KW 31/20

Ähnliches Foto
Die erste Woche im August ist vorbei und mein Urlaub rum. Zwei Wochen, so schnell.....


Getroffen: den Nachbarn, DieBetreiberin des Grettstadter Lädchen, Mitarbeiter vom Cafe in Bamberg, Spaziergänger Trettstein Wasserfall

Gemacht:    die Grillecke weitergemacht, eine Schlafmaske gehäkelt, Strumpfband gehäkelt

Gehört:   Vogelgezwitscher, Putengegacker, Regen

Gelesen:  meine Blogkommentare, Blogbeiträge, Der Heer der Moore,

Geschaut:  Killing for Love - der Fall Jens Söring

Geschrieben:   Blogbeiträge, Kommentarantworten,

Gespielt:  

Gegessen:  selbstgemachte Burger, Nudelpfanne, Salat, Schnitzel mit Pommes, Kalamaris mit Knoblauchkartoffeln, Brote, überbackenes Buagette

Genascht:   Eis, Kekse

Getrunken:  Zitronenwasser, Limonenwasser, Radler, Lillith

Gekauft:   Wolle, Pflastersteine

Gesucht:   die günstigsten Pflastersteine

Gefühlt:  

   negativ:  traurig, enttäuscht, auch mal wieder von Menschen

    positiv:  entspannt, zufrieden

Gelacht:   nicht wirklich

Geweint: nein

Geschlafen: besser als letzte Woche

Geträumt:  oh ja, diesmal kann ich mich sogar dran erinnern :-(

 Ich hatte Schmerzen im unteren linken Bein und der Rettungshubschrauber ist gekommen. Aber bis dahin musste ich mit dem Auto fahren und mein Mann ist mit dem anderen Auto nachgekommen. Aber er ging zwischendurch einkaufen und wollte nachkommen zum Rettungshubschrauber. Ich habe dort gewartet, aber dann bin ich  aufgewacht
        der zweite Traum war, das ich an einen künstlichen Bachlauf mitten in der Stadt                         gesessen bin, gerufen habe und die Leute angesprochen habe. ABer niemand, wirklich               niemand hat Notiz von mir genommen oder mich gar gesehen. Als wäre ich Luft

Genossen:  ein wenig den Urlaub und die zwei heißen Tage

Gelitten:   immer noch an den ganzen verdammten Mückenstichen.

Geärgert:  über die blöden Mücken, die nur mich beissen

Gedacht:  ob die Grillecke bis zum Wochenende fertig wird. 

>>"Adieu, Soleil!"  s'ecria-t-il<<. Ob das ein Abschied von N. ist und ich keine Postkarten mehr bekomme?

Gefragt: warum das Leben nicht immer so entspannt sein kann

Gemessen:  ob meine Schlafbrille mir passt

Geplant: 

FAZIT: Die Woche ist ein wenig mit Arbeit wieder verbunden gewesen. aber trotzdem nicht streßig.
Leider hat es sich wieder mal bestätigt, dass es Menschen nicht ehrlich mit Dir meinen und denen man teilweise egal ist und sie dich wie Lut behandeln.

07.08.20

Freitags Füller #182

So es ist der letzte Urlaubs Freitag bei mir. So schnell sind zwei Wochen rumgegangen.  Gestern war ich auf einen Ausflug beim Trettstein Wasserfall in Gräfendorf. Das war sehr schln, vor allem der poetische Wanderweg. Darüber berichte ich noch gesondert.

 

1. Nach welchen Kriterien erlauben sich manche ein Urteil über einen?

2.  Der Urlaub ist nun fast vorbei und ich habe einiges geschafft, was sonst mit meiner Nachmittagsschicht liegen bleibt. Ich sag nur "Grillecke" .

3.  In meinem Bett gehe ich hauptsächlich nur zum schlafen. Alles andere wie lesen und ausruhen hab ich Liegen oder ähnliches

4. Gestern hat sich Ausflug zum Trettstein Wasserfall wieder mal richtig gelohnt. 

5.  Anstatt sich auf das Schöne, Positive zu konzentrieren, jammern manche auf hohen Niveau .

6.   ......... Restaurant ........

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die hoffentliche fertige Grillecke , morgen habe ich geplant, viel im Planschpool zu verbringen bei der Hitze  und Sonntag möchte ich mich ein wenig ärgern ,weil der Urlaub so schnell wieder rum ist!

 

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.