§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Andreas M. Sturm - Verlorenes Land

13.04.21

Philosophie-Challenge #33

 

       Bild von Arnodinum

 

 https://1.bp.blogspot.com/-dSBMk_hEZUU/X05Rtu77O6I/AAAAAAAAdGE/M5c_kZlJF24-Ut0xEDzDljkzhfw80yHMACLcBGAsYHQ/w312-h410/Philo.jpg

                         

        Was bedeutet es, ein gutes Leben zu führen?

       ein gutes Leben zu führen heißt, dass man frei ist. Frei von -zwängen wie einer Depression, einer Krankheit oder sonstigen zwängen.  Es heißt auch ,das man nicht übermäßig Schulden haben soltle und so lebt, wie man es für richtig hält. 
     Außerdem heißt ein gutes Leben, dass man auch mal genießen kann. Und verzeihen bzw. vergeben. denn nur wer mit sich im Reinen ist, hat das absolute gute Lebne meiner Meinung nach.
     und wie sagte Astrid Lingren schon?

Zitate zur Geburt: Astrid Lindgren  

Ein gutes Leben ist, wenn wir lachen, groß träumen und erkennen, wie gut es  uns eigentlich geht und wieviel wi… | Lebensweisheiten sprüche, Sprüche,  Sprüche zitate


11.04.21

MEINE WOCHE | KW 14/21

 

 

       

Getroffen:    Kaufland Kunden,

Gewesen:  Gassi mit dem Hund Sam, auf der Arbeit, 

Gemacht:    Haushalt gemacht, gelesen,neuen Sonnenschirmbezug angefangen zu  gehäkelt

Gehört:   Radio,Vogelgezwitscher, Podcast

Gelesen:   Whatsappnachrichten, Blogbeiträge, Kommentare,

Geschaut:   Dahoam is Dahoam,

Gesehen:  Spatzen, Amseln, meine Puter :-), Autobahn, überhaupt Vögel, einen Specht,

Geschrieben:   Blogkommentare, Whatsappnachrichten,

Gegessen:  Pizza, Sauerkraut mit Rippchen und Bratwurst, Leberkäse mit Spiegelei,

Genascht:  Schoki, Nüsse, Toffifee

Getrunken: Wasser,  Kaffee, Direktsaft,

Gekauft:  Perlen für den Schirm, eine Flamingoblume, Stern Crime Heft, ein Ebook,

Gesucht: Bärlauch

Gefühlt:  

   negativ: etwas müde,

    positiv: erfreut, erholt gefreut über die Komplimente meines Schirm(chens), Und so gefreut über die Postkarte eines Freundes!

Gelacht: ja, über die Polizeifahrräder mit Signalton :-D

Geweint: ja, ein wenig aber vor Freude

Geschlafen: besser als sonst, es wird langsam

Geträumt:  ja, irgendwas, aber der Traum war dann flüchtig am Morgen

Genossen: einfach mal nichts zu tun, bei meinen Hühnern zu sitzen

Gelitten:  ein wenig an Kopfweh

Geärgert:  mal wieder über eine Arbeitskollegin

Gedacht:  ob ich mal Brot backen soll mit der neuen Lidl Maschine

Gefragt: warum manche Kolleginnen zur Arbeit kommen und gleich rummotzen?

Gemessen:  

Geplant:  eine entspannte Urlaubswoche zu haben

FAZIT:  eigentlich eine gute Woche mit einer sehr freudigen Überraschung. Aber auch eine Vorfreude auf eine entspannte Urlaubswoche. Ich konnte diesmal recht gut schlafen, wenn auch nicht an einen Stück durch. Ich glaube, es geht so langsam wieder etwas bergauf, auch mit meiner Erschöpfung :-)

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.