§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

AndreaS M. Sturm ~ Alpträume

11.05.21

Philosophie-Challenge #37

    Bild von Arnodinum

 https://1.bp.blogspot.com/-dSBMk_hEZUU/X05Rtu77O6I/AAAAAAAAdGE/M5c_kZlJF24-Ut0xEDzDljkzhfw80yHMACLcBGAsYHQ/w312-h410/Philo.jpg

Was soll das Ziel der Menschheit sein?

 

Ganz ehrlich, die Frage kann ich nicht beantworten. Ich bin der Meinung, dass steht und Menschen auch nicht zu. Jedenfalls ist es NICHT das Ziel der Menschheit, Kriege zu führen, zu töten, zu hetzen, zu mobben und sonstige schlechte Sachen.

Selbst im Internet finde ich dazu nichts. Außer von

MariaMnioch - Das unmenschliche Streben zum Ziel der Menschheit - Worte zum Tag

Ein kleiner Auszug:

Ein Lied
(zu singen im Kreise der allzukühnen Weltreformatoren)

Chor

Ach, wozu empfingt ihr Herzen,
Menschen, wenn ihr euch nicht liebt!

Solo

Ihr strebet und ringet
Zum Ziele der Menschheit,
Doch selten aus Liebe
Für's herrliche Ziel!

Ihr strebet und ringet
Aus Dünkel und Ehrfurcht,

Und tretet zu Boden
Was neben euch in gleicher Würde stand.



Maria Mnioch - Das unmenschliche Streben zum Ziel der Menschheit - Worte  zum Tag (Gedicht des Tages - Gedichte) - 9. November 2009

09.05.21

MEINE WOCHE | KW 19/21

 


          

Getroffen:  Kunden und Arbeitskollegen,

Gewesen:  Gassi mit dem Hund Sam, bei Lidl, bei der Hausärztin, beim Zahnartz, zum Impfen

Gemacht:    Haushalt gemacht, gelesen,  weiter gehäkelt,Blumen gegossen,

Gehört:   Radio,Vogelgezwitscher, Podcast, Sturm

Gelesen:   Whatsappnachrichten, Blogbeiträge, Kommentare,

Geschaut:   Dahoam is Dahoam,der Kriminalreport, Kripo live, Criminal minds, Without a trace

Gesehen:  die Natur :-)

Geschrieben:   Blogkommentare, Whatsappnachrichten, 

Gegessen:  Nudeln mit Sauce, Gulasch, Hähnschenbrdust, Brotzeit

Genascht:  Schokolade, Waffeln, Erdbeeren, Zwiebelringe (Chips), Nüsse, Raffaelo

Getrunken: Wasser,  Kaffee, Direktsaft, Lambrusco

Gekauft:  eine Gartenlaterne, Tropical Gummibärchen mit Kokos

Gesucht:  eine Bauanleitung für eine Sonnenuhr aus Metall

Gefühlt:  

   negativ:  müde, ängstlich, etwas erschöpft

    positiv: freudig,

Gelacht: nein nicht wirklich

Geweint: nein

Geschlafen:  wieder etwas schlechter

Geträumt:  keine Ahnung, jedenfalls kann ich mich an nichts erinnern

Genossen: 

Gelitten:  unter Angst vor der blöden Spritze

Geärgert: diesmal gab es nichts, worüber ich mich geärgert habe. Abgesehen vom kalten Wetter

Gedacht: 

Gefragt: ob Nebenwirkungen auftreten. Wann ich endlich meine Freunde wieder treffen kann

Gefunden:  

Gemessen:  

Geplant:  Pfingsten trotzt Absage des WGT schön zu gestalten.

FAZIT:  eine turbulente Woche, sowohl auf der Arbeit als auch privat. Es war irgendwie etwas erschöpfend und dann das wechselhafte Winterwetter... Irgendwie bin ich diese Woche geschlaucht.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.