Ich lese gerade

Renate Eckert - Brunnenkind

02.04.13

internationaler Kinderbuchtag

Heute am 2. April ist internationaler Kinderbuchtag. Ich habe gelesen, das es diesen Tag schon seit 1967 gibt und wird immer um den 2. April gefeiert. Da hatte Hans Christian Andersen Geburtstag. Erinnert Ihr Euch an dem Schriftsteller? Er schrieb Märchen u. a. Das Mädchen mit den Zündhölzern", Die Schneekönigin, Der standhafte Zinnsoldat und auch "die Prinzessin auf der Erbse".
 Es ist schon schrecklich, was man von der Stiftung Lesen hört. Jedes 2. Kind bekommt zwar ein Buch geschenkt, aber lesen tut es daraus nicht, auch nicht vorgelesen. So was ist schon echt traurig, finde ich.
Das Poster gestaltete Ashley Bryan


Ich habe ja auch noch etliche Kinderbücher daheim. Einer meiner Lieblingsbücher davon ist "Charlotte und Wilbur"  Das aufregende Leben mit den anderen Tieren und die wunderbare Freundschaft zwischen Wilbur und der klugen Spinne Charlotte, die sogar dafür sorgt, daß Wilbur im ganzen Land berühmt wird.

und dann habe ich noch ein Buch von Wald Disney "Bambi" und stammt aus dem Jahre 1951.  Insgesamt besitze ich 29 Kinderbücher, die ich alle als Kind und Jugendliche bekommen habe. UND auch gelesen!

Übrigens fällt der nächste Termin auf einen Mittwoch  (2. April 2014) und der übernächste auf einen Donnerstag (2. April 2015).

Was sind Eure Lieblingskinderbücher? Welches habt Ihr früher gerne gelesen oder besitzt es sogar noch? 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen