Ich lese gerade

Tanja Bruske - Frantzenstein

06.07.17

30 Grad und ich plaudere über Überraschungen

Obereuerheim, heute Bildergebnis für sonne clipart30° .
Ich habe mich hier in meine Beachecke verzogen, dort geht eine kleine steife Brise, das Wasser plätschert - einmal vom Bachlauf im Teich und dann von der Pumpe im Pool und so werde ich mich mal dransetzten und diesen Post schreiben :-)
Gestern und vorgestern hat mich freudige Post erreicht. Meine kleinen Gewinne bzw. Dankeschön. Fangen wir an mit Duke. Sebastian Cohen meint, in jeden steckt ein Duke. Auf seiner Homepage startete er zu seinen ersten Roman "Ohne Warnung" ein Gewinnspiel. Ich hatte Glück und war unter den Gewinnern eines Trostpreises. Darüber habe ich mich sehr gefreut!! Dieser Trostpreis kam dann eben vorgestern an:
 Cappuccino Chocolate - wie lecker ist das denn. Gerade jetzt zu der Sommerzeit! 
Außerdem war für mich noch eine kleine Überraschung mit drin: Ein Buch von seinen Roman. Damit habe ich ja echt nicht gerechnet. Vielen lieben Dank, lieber Sebastian, für das Rezensionexemplar!!
Final hDRUKEREI ohne ausweg_2 - Kopie (2)Und es gibt eine Neuigkeit von dem Autor: 


“Ohne Ausweg” der 2. Teil der Duke-Reihe erscheint am 28.7!! Mehr könnt Ihr hier erfahren.
Die Lesung in "Stairways to heaven" hätte ich gerne miterlebt.


Am gleichen Tag kam noch ein kleiner Gewinn an. Und zwar ein Duschgel!Und zwar veranstaltete Mareille Raphael ein kleine Verlosung. Ich war die glückliche, die das Duschgel gewonnen hat. Da ich sowieso ein Fan von Balea bin, ist das total super das Duschgel. Ich habe ja von der Autorin das Buch "Eine Menage a trois auf 4 Pfote" gelesen und kann es nur wärmstens empfehlen.


Und ich denke, das Buch "Vine & Coffee Lounge - Lance & Jules" werde ich mir wohl mal näher anschauen. Das Cover sieht so schön aus!! Und verlangt nach Lesen!
Vielen Dank Mareille für das super tolle Duschgel!







Siegfried Langer und sein neuer Thriller "Aus dem Koma" wurde ja von einer gewissen ICH AG Person ziemlich angegriffen. Jeder der diese "Person" kennt, weiß was für eine Schr.. schr.. sie ist. Und jeder findet sie unmöglich. Aber gut, darum geht es gar nicht. Aber dieser "Person" sollte doch mal von Amazon in die Schranken gewiesen werden, da sie nur beleidigt und runterputzt!
Was ich aber eigentlich sagen möchte, ist das ich mich über das Dankeschön für die Rezension des Ebooks "Aus dem Koma" das gedruckte Buch von Siegfried mit Widmung bekommen habe. Ich gestehe, ich hatte mir dieses Manuskript von dem Autor ausgedruckt und gebunden *lach*. Jaja, jetzt entbrennt wieder die Diskussion über das Für und Wider eines Ebooks, aber ich habe ein Manuskript, das die wenigsten haben, so!!😋. Vielen Dank 
Sebastian für das gedruckte Exemplar!! 
Und sonst noch? Ich freue mich auf ein paar Neuerscheinungen! Und zwar kommt bald ein neuer  John Sinclair Roman  heraus. Ab dem 29.9.2017 gibt es "Bandmal" in allen Buchhandlungen.
Inhalt:
Ein Fall von spontaner Selbstentzündung im Londoner Hyde Park bringt Geisterjäger John Sinclair auf den Plan. Sofort vermutet er einen Fall vom Vampirismus. Aber warum sollte sich ein Vampir freiwillig dem Sonnenlicht aussetzen?
In Berlin bekommen es der bekannte Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke und sein Team ebenfalls mit einer Serie von Selbstentzündung zu tun. Seine Nachforschungen ergeben, dass alle Opfer vor Kurzem Urlaub in der Slowakei gemacht haben.
Beide beschließen, vor Ort zu recherchieren. Doch schnell stoßen sie auf eine Mauer des Schweigens
geschrieben hat es Flroian Hilleberg und (und deswegen will ich den haben!) Mark Benecke!! Ja, vorher in der Jugend habe ich sowieso viel die John Sinclar gelesen und jetzt beginne ich wohl wieder damit *lach* "
Der Mörder heißt Sranelli: Der Krimi für die Wanne (Badebuch)Ein Einhorn taucht unter: Der Krimi für die Wanne (Badebuch) Erscheinen wird dieser John Sinclair bei Bastei Lübbe und kostet  Euro,
ISBN: 978-3-404-17586-4
Worauf ich mich noch freue, sind die neuen Wannenbücher für Erwachsene, die es ab September neu gibt. Keine andere als die Crime Lady schlechthin hat auch eines geschrieben: Claudia Puhlfürst!Ein Einhorn taucht unter" so der Titel von der Queen of Crime. Und das ich ein Tatsachenkrimifan bin, wisst ihr eh schon. (jaja, hab ich ein wenig vernachlässigt in letzter Zeit). Trotzdem ist ab September auch ein Wannenbuch in Form von True Crime erhältlich: "Der Mörder heißt Sranelli" Ein Muss für mich! (beide Bilder von Wannenbuch.de )
So, nu hab ich erst mal genug geplaudert. Es warten noch zwei Rezensionen von Elke Bergsma und Roxann Hill und dann werde ich wohl mal eine Abkühlung im Pool suchen. Und morgen kommt ja schon wieder der Freitags Füller, worauf ich mich freue.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen