Ich lese gerade

Nadja Roth - Seelenschatten

24.04.14

Welttag des Buches Teil 3


Ich war gestern in Schweinfurt zum Welttag des Buches. In dem Buchladen Vogel am Roßmarkt gehe ich eigentlich gerne rein, denn die Mitarbeiter dort sind sehr freundlich. Und was tut man am Welttag des Buches? Genau, man kauft Bücher. Bei mir sind zwei in die Tasche gelandet. Den für mich neuen Krimi von Roman Rausch "die Seilschaft" und schon den lang beäugten Krimi "Ostseesühne" von Eva Almstädt, wo ich mich schon ein oder zwei mal erfolglos beworben habe für ein Leseexemplar.
Gestern ist dann auch noch mein "Physiotherapiebuch" angekommen Muskelschwung von Astrid Rimbach. Da ich ja einen Bandscheibenvorfall habe und gewisse Übungen bei der Physio gelernt habe, aber die immer wieder vergesse, hat meine Therapeutin mir dieses Buch empfohlen. Denn gestärkte Muskeln heißt weniger Schmerzen und bessere Bandscheibe.
Außerdem ist noch mein Leserundenbuch eingetroffen. "Einkehr" von Tommie Goerz. Ich danke dem Autor und lovelybooks für das Freiexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen