Ich lese gerade

Arno Strobel Das Dorf

03.08.14

Blutdämmerung

Ja, es ist daaa. Der zweite Krimi von Rainer Löffler!. Blutdämmerung! Wieder ist das Cover voll gelungen. Grün wie der See mit Seegras auf dem Boden, im hintergrund Wald und nichts als weiter Blick über einsamen See. Die Schrift vom Titel ist hervorgehoben und gebrochen, blauschwarz. Alles im allem verspricht das Cover schon eine spannende Story.

Buchdeckel „Blutdämmerung“



Zum Inhalt: Der Himmel ist blau, die Sonne brennt, das Wasser im See schimmert türkis. Im nahegelegenen Wäldchen singen die Vögel.
U'nter Wasser dann: Stille, Kühle, Frieden.
Ewiger Frieden.
Nicht zum ersten Mal wird Martin Abel, bester Fallanalytiker des Stuttgarter LKA nach Köln beordert. Im See am Gisnsterpfad wurde von Hobbytauchern eine Leiche entdeckt - eine junge Frau, gekleidet wie für eine Hochzeit. Und sie war nur die erste. Nun sind es schon fünf - fünf tote Bräute. Was ihnen angetan wurde, ist so verstörend, dass es nicht an die Öffentlichkeit dringen darf...

Wieder 409 Seiten Spannung pur mit ein gewissen Grauen. Ich freue mich schon darauf, dieses Buch zu lesen.

bei dem rowohlt Online Magazin ist ein toller Artikel erschienen:
Blutdaemmerung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen