Ich lese gerade

Arno Strobel Das Dorf

11.11.14

Bücher neu oder gebraucht kaufen?

Wer kennt das nicht, da sieht man ein Buch und möchte dieses unbedingt kaufen. Nungut, wenn es neu auf dem Markt ist, bleibt einem nichts übrig es "neu" zu kaufen. Wenn es aber schon etwas her ist, kann man Glück haben und dieses gebraucht sich zu legen. Und wo kauft man am besten gebrauchte Bücher.

Also ich habe bisher oft bei Amazon gebrauchte Bücher gekauft. Allerdings zahlt man da jedes Mal 3.- Euro Versand.

Aber es gibt ja auch andere Versandhandel, die gebrauchte Bücher verkaufen.
Wo ich noch viel kaufe, ist z. B. Medimops. Medimops.   Die Bezahlarten sind u. a. Sofortüberweisung, Lastschrift, Kreditkarte, Paypal und sogar Rechnung.
Allerdings kann man dort nicht immer Schnäppchen machen und auch hier 3.- Euro Versand. Aber ich habe dort nur gute Erfahrungen gemacht.

Dann gibt es noch rebuy rebuy. Laut rebuy soll es schon Bücher ab .-19 € geben. Allerdings auch mit Versandkosten von 3,99. Bezahlen kann man mit Paypal, Sofortüberweisung oderVisa.

Booklooker handelt auch mit gebrauchten Büchern. Günstig sind sie auch und auch die Versandkosten halten sich in Grenzen. Mit 1,65 zum Beispiel. Allerdings muss man sich dort registrieren.

Und dann gibt es für mich noch ein unbekannter Handel. Arvelle. Die Bücher sind teilweise bis zu 40% gesenkt und der Versand kann sich auch Blicken lassen - 2,95.
Die Zahlungsarten sind auch sehr unterschiedlich und ist bestimmt für jeden was dabei:
Zahlungsarten bei Arvelle







Und dann ist da noch der Weltbild Verlag. Ich habe nicht gewußt, das er auch gebrauchte Bücher verkauft. Der Versand ist top: 1.- Euro bis 1.65. Auswahl ist groß und teilweise recht günstig.

Weltbild Marktplatz

Und was sagt Ihr zu den Gebrauchthandel für Bücher. Nutzt Ihr diesen und wenn ja, welchen?
Wer sich allerdings nicht sicher ist, wo genau das Buch am günstigsten gibt, der lässt es einfach mal vergleichen beim Bookbutler  bookbutler

""Vergleichen Sie die Buchpreise in 55 beliebten Online Shops und Marktplätzen, um innerhalb von Sekunden die besten Schnäppchen zu finden.""

In diesem Sinne viel Spaß beim Stöbern bei den gebrauchten Büchern.

Kommentare:

  1. Ich bin ja besonders ein Fan von rebuy:)

    AntwortenLöschen
  2. rebuy ist nicht schlecht. Was mich da ein wenig stört daran, sind die recht hohen Versandkosten. Da könnten die noch dran arbeiten :-)

    AntwortenLöschen