Ich lese gerade


21.12.14

4. Advent





Advent, Advent,
Ein Lichtlein brennt
Erst war es klein, man sah es kaum
Nun brennt der ganze Weihnachtsbaum
-
Der Nachbar draußen sieht den Schimmer
Und schon brennt drin das ganze Zimmer
Und statt der zünft´gen Liederstrophe
Geschieht im Haus nun die Katastrophe
-
Die Mutter laut um Hilfe schreit
doch das Dorf ist tief verschneit
ein Häslein nur zum Haus hinschaut,
der Weihnachtsabend ist versaut.
-
Da kommt die Feuerwehr gerannt,
zu löschen diesen Wohnungsbrand.
Den Hamster man vom Boden hebt,
doch er hat es nicht überlebt.
-
Die Familie, die ist voller Kummer,
da fällt dem Sohne ein die Nummer.
Geschwind er zum Telefon schnellt
und schon mal einen Sarg bestellt.
-
Der Gabentisch ist nun ganz leer,
die Kinder glotzen blöd umher.
Da lässt der Vater einen krachen,
die Kinder fangen an zu lachen.
-
So kann man auch mit kleinen Sachen
den Kinderherzen Freude machen
-
(unbekannter Verfasser)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen