Ich lese gerade

Mario Worms - Der Feuerteufel von Eggersdorf
Markus Richter Ins Herz

27.12.15

Jedes schöne hat mal ein Ende

Und zwar ist heute der letzte Tag von Ankas Weihnachtsgeblubber. 7 Tage lang konnten wir miteinander blubbern, gegenseitig uns besuchen und bekamen kleine Leseaufgaben. Viel Spaß hat es alles gemacht, auch wenn ich die Leseaufgaben nicht alle geschafft habe. Aber ich habe einige tolle Blogs kennen gelernt und bei dem ein oder andern bin ich sogar als Leser hängen geblieben.
Wer meine 7 Tage nachlesen möchte, dem hänge ich unten eine Liste von allen 7 Tagen an, wo evt. gerne nachstöbern kann.

Aber auch sonst möchte ich hier ein bisschen verändern.  Ein paar Seiten, die hier "veraltet" sind, werden "erneuert". Ich plane einen Beitrag über Bücher die im Zusammenhang stehen. Und vielleicht schaffe ich ja einen Jahresrückblick. Auch an ein Gewinnspiel möchte ich mich herantrauen. Gewinne habe ich hier das ein oder andere liegen, aber ich weiß nicht, ob ich das alles so gebacken kriege. Achja und ich überlege, ob ich eine Seite mit meinen Bastelarbeiten bzw. Häkelarbeiten einrichten soll. Zwar finde ich es nicht ganz passend, aber ich habe gerade in der Weihnachtszeit viel mit Buchseiten gebastelt. Und das würde ja zum lesen passen....

Auf meinem SUB liegen dringende Bücher. Gerade jetzt, wo ich "Märchenblut" von Nadja Roth fertig gelesen habe und dringend eine Rezi schreiben muss, drängen die anderen Bücher. Es sind u. a. "Das Handbuch einer guten Ehe", "Herztod" und "Duell der Mörder", die ich dringend lesen müsste. Auch "Mainleid" liegt auf diesem Stapel. Doch ich kann mich nicht entscheiden.....

Auch möchte ich gerne noch ein wenig von meinen Schafskindergarten plaudern. Da gibt es so viele neue Bilder. Ich könnte den ganzen Tag im Stall verbringen und nur den Kleinen zusehen. Heute habe ich es sogar geschafft, mit einen Buch da unten zu sitzen. Und sogar 4 ganze Seiten zu lesen!! Angefangen habe ich halt daunten "Mainleid" bin mir aber eben wie gesagt nicht sicher, ob ich dieses wirklich als nächstes lesen möchte.

Aber nun lade ich erst mal die neuesten Bilder von den Tieren hoch. Und dann.....dann statte ich noch ein paar vernachlässigten Blogs einen Besuch ab.




So und hier könnt ihr meine Aktonen bei Ankas Weihnachtsgeblubber nachlesen. Viel Spaß damit!
Es geht looos!
Tag 2

Tag 3
Tag 4
Tag 5
Tag 6
Tag 7

Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    das mit deinen Schafskindern finde ich zu süß. Ich glaube, ich müsste mich auch dazusetzen. Tierkinder sind eben was Niedliches. ♥

    Ich bin gespannt, welches Buch nun dein nächstes wird und wünsche dir heute noch einen zauberhaften Nachmittag.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. MIr hat es acu gut gefallen - das weihnachtliche Blubbern. Und du hast dir tolle Projekte vorgenommen - da drücke ich dir fest die Daumen!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich durch die aktion von Anka einen so tollen blog entdeckt zu haben. Ich habe Dich auf meine Leseliste gesetzt und werde hier bestimmt öfters mal vorbeischauen!

    Wünsche einen guten Rutsch ins jahr 2016.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,

    jedes Schöne hat ein Ende. Da hast du Recht. Aber was bleibt sind die Erinnerungen. Und die Möglichkeit, immerwieder bei den Blogs vorbeizuschauen, die man kennengelernt hat. Das ist doch toll.

    Bis zum nächsten Mal.

    Viele Grüße
    Martin
    buchwellenreiter.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Anonym29.1.16

    Liebe Anja,
    ich hoffe du wirst noch öfter im Stall sitzen, Zeit mit den Kleinen verbringen und dabei "Mainleid" lesen. Eine bessere Umgebung kann ich mir für mein Buch gar nicht vorstellen :)))
    Viele Grüße,
    Anja Mäderer

    AntwortenLöschen