Ich lese gerade

Liliane Skalecki / Biggi Rist Ausgerottet

14.04.17

Freitags Füller #14

Heute am Karfreitag darf auch der Freitags Füller nicht fehlen. Passend ist, das es der 13 bei mir ist. 13 ist ja für viele eine Unglückszahl. Heute ist ja Jesus Todestag, ob das ein Zufall ist, das es der 13. Freitags Füller ist? Komische Gedanken habe ich heute.
Wie mans nimmt, jedenfalls wissen ja viele Leute heutzutage gar nicht mehr den Sinn von Ostern. Wißt Ihr den noch?
Aber genug geplaudert, jetzt wird gefüllt und das nicht nur das Osternestchen.
6a00d8341c709753ef011570569c3f970b 
 1.  Gesetzt den Fall ,die Osterfeiertage würden abgeschafft. Wie gehen die Leute damit um?
2.   Osterfeuer und Brauchtum  gehört für mich unbedingt zum Osterfest.
3.   Eine Mini-Auszeit am Tag brauche ich, gerade jetzt im Ostergeschäft im Einzelhandel .
4.   Ich habe bisher noch nichts zu Ostern gebacken.
5.   Wenn die Kirschblüten blühen, dann duftet der ganze Garten danach.
6.   Ostern Geschenke machen, nein danke!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts bestimmtet , morgen habe ich geplant ein Osterfeuer zu machen (vorausgesetzt ich bin fit. Muss um 5 Uhr früh das Arbeiten anfangen) und Sonntag möchte ich einfach nur den Ostersonntag und auch den Ostermontag genießen!

Ihr seht, meine Freitags Füller ist voll auf Ostern eingestimmt. Bei uns gibt es keine Geschenke und kein TamTam rund ums Osterfest. Ich genieße einfach die zwei zusätzlichen freien Tage, denke an all die an den Festtagen arbeiten müssen und  schüttele jedes Jahr den Kopf über diejenigen, die daraus so total was großes machen mit Bergen von Gescchenken, Streßeinkäufen usw. Wo bleibt der Sinn von Ostern?
In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Karfreitag? Und? Gibt es heute Fisch?? 

Kommentare:

  1. Liebe Anja,

    Geschenke und Trubel zu Ostern mag ich auch nicht. Ich habe es da auch lieber traditionell.

    Dir und Deinen Lieben wünsche ich ein schönes Osterfest!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      traditionell ist was feines. Gestern hat es Fisch gegeben und man durfte kein Fleisch oder Wurst essen :-)

      Löschen
  2. Hallo Anja,

    Ich finde auch Geschenke zu Ostern unnötig. Als die Kinder klein waren, gab es zwar Kleinigkeiten, aber das wurde nie übertrieben.

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/04/freitags-fuller-34.html

    Liebe Ostergrüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      Kleinigkeiten finde ich voll okey. Und ein Osternet gehört auch dazu finde ich.

      Löschen
  3. Hallo Anja, ich kenne Ostern auch nur mit gefärbten Ostereiern. süssen Eiern und finde das immer noch ok so...Dankeschön für die liebe Karte :-). Wir haben uns riesig gefreut,,,,
    Frohe Ostern auch für Dich und Deine Lieben,,,,
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten morgen,
      Üerraschung gelungen. Freut mich. Glucksi hat geholfen bei der Karte :-D
      Liebe Ostergrüße

      Löschen