Ich lese gerade

Mario Worms - Der Feuerteufel von Eggersdorf
Markus Richter Ins Herz

27.02.15

Handtasche

Kinderbücher finde ich ja toll, denn so kommen schon die kleinsten mit dem Lesen in Berührung. Wer allerdings noch nicht lesen kann, für die Kinder finde ich die Wimmelbücher so toll.
Und da ist mir letztens was ins Auge gefallen, die ich wirklich süß finde.
Handtaschen! Ja Handtaschen, wie z. B. Mamas Handtasche
Es ist ein Pappbilderbuch zum Aufklappen umd zum Endecken.
Ab 3 Jahre und dies gibt es beim Ullstein Verlag:
Mami's Handtasche

Aber auch von Oma gibt es eine Handtasche
oder wer lieber in Opas Aktentasche kramt, der ist hier am besten aufgehoben beim Stöbern:


Ich finde da hat sich der Autor Paul Hanson was tolles ausgedacht.
Aber auch Tina Frankenstein Börlin hat so süße Taschen herausgebracht:
Damit spiele ich gern!<br>Papas Werkzeugkoffer Herausgeber ist der Oettiner Verlag 
Auch sie hat Mamas Handtasche herausgegeben, damit Kinder drin stöbern können

für kleine Reiselustige gibt es sogar einen Reisekoffer 

Berufswahl ist ja schon wichtig und manche Kinder wissen genau, was sie einmal werden wollen. Viele sagen dann Arzt. Den Koffer können sie sich jetzt schon mal besorgen:
Damit spiele ich gern! Mein Arztkoffer!
Aber auch Prinzessin und Pirat ist ein großer Berufswunsch für manche Kleinen. Da braucht man schon mal die kleine Prinzessinnentasche oder die Piratentruhe.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen