Ich lese gerade

Arno Strobel Das Dorf

12.03.16

Stutenmildpost

gestern kam ich etwas gestreßt von der Arbeit, da überraschte mich ein tolle Päckchen und versüßte mir den Feierabend. Es war die gewonnene Stutenmilch, die ich bei von A bookshel full of Sunshine gewonnen habe.
So liebevoll gepackt und so tolle Sachen sind darin, die ich mit Freude testen werde. Ich danke der Sonja und der Firma Marie's Milk für die tollen Proben.


Der Inhalt:
Shampoo und Duschgel
Körperlotion
Reinigungslotion (find ich gut)
Bademilch (ich liebe alles was mit Baden zu tun hat)
Feuchtigkeitsfluid (oh ja, gerade im Winter brauche ich so was)
Tonic Spray
2 x Gesichtscreme (auch fürs Gesicht s.o. - Winter)
Cremeseife (ich liebe Seife, viel lieber als flüssige Seife)
Körperbutter


So einen ersten Eindruck gibt es auch schon. Geruchsmäßig. Das Duschgel duftes so lecker, da möchte ich am liebsten gleich duschen gehen. Dagegen das Tonic Spray ist so gar nicht mein Fall. Die Feuchtigskeistfluid riecht ein wenig nach Honig, aber die Bademilch ist gewöhnungsbedürftig für mich. Jetzt gehts dann ans Testen. Darüber werde ich selbstverständlich auch berichten. Die Größen der Tigel und Fläschen sind gerade ideal um zur Buchmesse mitzunehmen.

1 Kommentar:

  1. Huhu,

    viel Spaß damit. Die Firma heißt übrigens Pieper Kosmetik. Mares Milk heißt einfach nur Stutenmilch auf Englisch :)

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen