Ich lese gerade

Renate Eckert - Brunnenkind

19.03.15

Vergangen aber nicht vergessen

Nun ist es schon eine Woche vorbei, das es los ging zur Leipziger Buchmesse. Und ich gestehe, ich vermisse den Trubel und warte sehnsüchtig auf 2016. Wenn ich Revue passieren lasse, werde ich ein wenig wehmütig. Ich habe immer das Gefühl, einiges verpasst zu haben. Gut, ich habe keine Lesungen besucht, weil die mich nicht ganz so interessiert haben. Und auch die ein oder andere Signierstunde habe ich nicht mitgemacht. Der Andrang war mir zu viel.Aber trotzdem lese ich auf anderen Blogs von Treffen, wo ich nichts von gewußt habe. Vielleicht weil ich mich auch nicht schlau genug gemacht habe.
Was mich wurmt, ist z. B. das ich nicht bei dem Literatwoisches Geblubber  Leser-, Blogger- und Blubberfreundetreffen war. Dieses hat sogar 3 Mal stattgefunden und ich habe gepennt!!
Oder aber das Lieblingsautoren Treffen in Halle 5 B206. Hm, ich sollte doch öfters mal bei Facebook vorbeischauen *lach*
Aber trotzdem fand ich es sehr schön und ich habe an vielen Treffen - entweder eingeladen wie lovelybooks oder spontan bei Random - teilgenommen und viele Eindrücke gesammelt. Nächstes Jahr ist es schon etwas besser, denn da kenn ich ja schon ein paar andere Blogger und bin dann nicht mehr so "allein". Hach, wäre doch schon 2016......

Nunja, aber jetzt kommt ja erst mal Frankfurt! Und wer von Euch Blogger ist denn da auf der Messe??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen