Ich lese gerade

Nadja Roth - Seelenschatten

29.08.16

Montagsfrage, die 105te


 

  Falls du aktuell Bücher vorbestellt hast, welches erscheint als nächstes?
Also, Svenja macht es genauso wie ich in der letzten Woche und legt eine kleine Pause ein. Ja, auch ich war letzte Woche in Bezug Blog ganz faul und habe lieber das Wetter draußen genoßen - mit seinen über 30 Grad Marke.  Die meiste Zeit war ich im Pool oder auf meiner Liege im Schatten. Es wartet auch sehnsüchtig eine Rezension darauf, geschrieben zu werden: Matt Lewis - das verfluchte Schiff vom Ankerherz Verlag.
Aber bei über 30 Grad, was will man da schon viel machen. Da schwitzt man ja schon beim Atmen :-)
Also gut, ich habe mir diese Frage ausgesucht: 
Falls du aktuell Bücher vorbestellt hst, welches erscheint als nächstes?
Bei mir ist es das neueste von Anja Mäderer. Es ist ein Heimatkrimi aus Würzburg und ich habe schon den ersten Teil Mainleid  gelesen.   Mainschatten soll nun im September 2016 herauskommen und ich freue mich sehr darauf.


Und Ihr? Was habt Ihr für eine Frage Euch ausgesucht?
Und wie ist das Wetter bei Euch? Heiß, heißer oder angenehm oder sogar kühl?


Kommentare:

  1. Hallo Anja, ich wurde um 6:17 durch einen ohrenbetäubenden Donnerknall geweckt. Zwei Minuten später kam der nächste. Das Gewitter war aber weit weg, trotz dieser enormen Lautstärke und es regnete erst um ca. 8:00 bei uns. Somit sind die Temperaturen ein wenig gesunken, so dass man wieder Luft holen kann.
    Schau bei mir vorbei, dann siehst du meine Frage ;-) Vorbestellen tue ich nie, aber im September erscheinen einige neue Titel, von den mindestens vier bei mir einziehen dürfen. Eins davon ist der neue Mabel Clarence-Fall.
    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
  2. Hach, wir könnten auch ein wenig Regen gebrauchen. Alles total trocken. Aber naja, ich denke, der kommt schneller als und lieb ist und dann meckert man auch wieder :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja!
    Danke für deinen Kommentar - ja fast 1500 Bücher zu besitzen, da ist der Platzmangel ja vorprogrammiert. Ein ganz kleines bisschen Luft hab ich noch, ich sollte mich einschränken, aber... neee.

    Ich warte schon seit 2011 mittlerweile verzweifelt auf den dritten Teil von der Buchhaim-Triologie von Walter Moers. Da das aber scheinbar noch länger dauert und er mittlerweile angekündigt hat, ein anderes vorher zu veröffentlichen, warte ich also auch noch auf 'Die Insel der tausend Leuchttürme' - hier wurde aber auch schon die Verööfentlichung von Sommer auf Herbst verschoben und nirgends findet man Werbung darüber - ich hab da ungute Vermutungen.
    Ansonsten sind im Sommer ein Bücher endlich veröffentlich worden, auf die ich auch schon sehnsüchtigst gewartet habe.

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaffe es auch nie, mich einzuschränken - Platzmangel hin oder her.
      Das ist ja doof, das es so lange mit der Fortsetzung dauert. Ich finde, das geht ja mal gar nicht.

      Löschen