Ich lese gerade


20.10.16

Das Wort vom SuB


"Mein SuB kommt zu Wort"Gottseidank hat Anna schon die Frage für Oktober schon vorbereitet und ich kann meinen SuB schon vorher zu Wort lassen. Denn wie Ihr wisst, bin ich ab heute auf der Buchesse. Ich winke mal schnell an die all armen Daheimgebliebenen und tröste die mit einen baldigen Bericht!
So aber nun das Wort an meinen SuB.
Bitte lieber SuB, hier das Micro.
Also als erstes freue ich mich für Anja, das sie wieder mal auf der Buchmesse ist. Da bekommen wir bestimmt den ein oder anderen Neuling zu sehen und auch einen tollen Bericht. Zumal sie sich ja diemal wirklich mit anderen Bloggern richtig verabredet hat und sie sogar mit einer ganz lieben Mitbloggerin ein Zimmer teilt. DAS wird bestimmt toll!! Und das witzige daran ist, sie sind noch Namensvetterin, der einziste Unterschied ist entweder das j oder das y. Aber ansonsten heißen sie beide An(j)(y) a :-D
Wie ich gehört habe, ist die leckere Flasche Wein auch mit im Gepäck. Uiuiui, ein Mädelsabend :-D
Aber jetzt zu den Fragen:
  1. ie groß/dick bist du aktuell 
    •  immer noch 87 Bücher, die hier ungelesen stehen bzw. liegen. Also nicht viel mehr oder weniger. Obwohl -- ich denke, da sind einige gar nicht drauf. Die hat Anja vergessen, aufzuschreiben.....
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
    • Z. B. das Buch von Marcel Feige alias Martin Krist "Trieb" ist nicht auf dem SuB
    • Oder das von Andrea Sawatzki "ein allzubraves Mädchen"
      • die sind übrigens als neue Schätze vermerkt.
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
    • zuletzt hat mich das Buch von MeerlilaBlu verlassen. "Die einen Lieben es, den anderen wird übel" Es war ein Reziexemplar und geht um eine Kreuzfahrt. Wer gerne mal auf eine Kreuzfahrt gehen mag, dem kann ich nur die Bücher von MeerlilaBlu empfehlen. Man meint, selber auf dem Schiff zu sein. 
    4.  Lieber SuB, hast du schon einmal erlebt, dass dein Besitzer eine Leseflaute hatte? Wie hat sich   das angefühlt und hast du versucht, etwas dagegen zu unternehmen? (Frage von Birdy – danke!)
  •  Leseflaute. Ne schon lange nicht mehr. WEnn ich mich so anschaue, woher soll die auch kommen. Im Gegenteil, ich denke, meine Besitzerin bekommt eher eine Lesepanik. Panik daher, das sie nicht alle Bücher schafft von mir zu lesen. Ich sehe es jedesmal in den Augen, wenn sie vor mir steht. Und jetzt steht ja die Buchmesse wieder an......

So das war mal mein neuestes Interview. Und wie sieht es bei Euch aus, liebe SuB's. Habt Ihr mehr oder weniger Bücher auf den Buckel? Fleißig abgebaut oder aufgebaut? Bin gespannt auf Eure Antworten.

Kommentare:

  1. Lesepanik - das klingt nicht gut - da wird dann stark am Abbau gearbeitet...Aber zum Glück wird sie ja von der FBM einige neue Schätze mitbringen..da drück ich Dir die Daumen, dass sie was tolles findet...LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ui, meine Besitzerin hat heute die Messemitbringsel aussortiert. Ich denke, wir sind ordentlich gewachsen. Puh, wie war das mit der Lesepanik??

      Löschen
  2. Hallo Annas SuB, da hat sie dich ganz alleine zu Hause gelassen? Aber nicht Party machen mit so vielen Büchern.
    Ich fahre am Samstag auch auf die Messe und freue mich schon irre darauf. Mein SuB liegt noch unter 60, mal sehen ob das danach dann immer noch so ist.
    Liebe Grüße, bis dann mal
    Kasin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kasin,
      ja, die erlaubt sich was, gelle!!! Wir gestehen, wir haben die Maus auf dem Tisch tanzen lassen und die Katzen rundherum. Man war DAS eine Party!!
      Und der Dank, ein Haufen Neulinge von der Buchmesse!!!

      Löschen
  3. Hallo lieber SuB, wie ich bei einem oder zwei Gläser Wein mitbekommen habe, hat dir Anja Zuwachs mit gebracht von der FBM :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, gelle, Du hast auch Wein getrunken. Meine Besitzerin auch. AH, ihr habt zusammen getrunken. Na, das war ja bestimmt lustig. Ja, es sind ein bisschen Neulinge hier angekommen.

      Löschen
  4. Hey AnajSUB,
    Tine war auch auf der Buchmesse und ich hab deshalb vorher und nachher zugenommen. Wobei die von davor schon wieder verschwunden sind und sich im Gelesen-Regal einnisten.
    Diese Krankheit Leseflauten finde ich ganz schrecklich. Zu Glück hatte Tine das noch nie, aber eine Lesepanik könnte sie auch entwickeln *geschockt ist.
    lg, Michl (Tines SUB)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tina's Sub,
    ich habe auch ein wenig abgenommen, allerdings sind diese Bücher weiter verschenkt worden oder warten noch auf einen neuen Besitzer. Die wollen noch was erleben!

    AntwortenLöschen