Ich lese gerade

Mario Worms - Der Feuerteufel von Eggersdorf
Markus Richter Ins Herz

01.10.16

ein ganz besonderes Kinderbuch...

.... und zwar von Pampers. Es heißt, exklusive Sonderausgabe von Pampers.  Man bekommt das Buch eigentlich bei Kauf von zwei Packungen Pampers. Aber meine kleine Glucksi, sie ist war noch nicht stubenrein (kann ein Huhn überhaupt Stubenrein werden?), braucht keine Windeln. Ich gestehe, ich habe dieses Buch auf einen anderen Weg bekommen (nein nicht mitgehen lassen!!!). Egal. Jedenfalls freue ich mich - trotz fehlender Kinder - über dieses dünne Büchlein.
Aber gut, worum geht es überhaupt in diesem Buch?
 Es geht um ein Kaninchen,dem Konrad, der sehr müde idt, aber einfach nicht einschlafen kann. Dagegen helfen Tippts vom  Onkel Sandmann, den Konrad und seine Mama besuchen gehen.
 Auf ihrem Weg treffen sie den netten Herrn Schnecke Schläfrig und die weise Frau Eule Müdeblick, die ihnen gute Ratschläge geben, wie man schneller einschläft. Obwohl er sich noch müder fühlt, geht Konrad Kaninchen weiter. Onkel Sandmann streut ein magisches Schlafpulver über ihn. Er wird noch müder und schafft es kaum noch nach Hause, bevor er in den Schlaf fällt und gut in seinem Bett die Nacht durchschläft.

Jedenfalls soll dieses Buch den Kindern beim Einschlafen helfen. Das verspricht der Autor Carl Johan Frssen Ehrlin
 Damit dieses Buch auch wirklich hilft, sollen die Eltern verschiedene Techniken beim lesen anwenden. Am Anfang steht sogar eine Anleitung, wie man diese Geschichte am besten lesen sollte, Wörter betonen, die fett gedruckt sind, ruhig und langsam lesen. Und viel dabei gähnen. (Es funktioniert schon beim schreiben - hab gerade gegähnt *lach*).
Nunja, ich findde dieses Büchlein wirklich nett und hätte ich kleine Kinder, würde ich es auf jeden Fall mal ausprobieren. Im Internet wird leider das Bujch auch schon verrissen und Experten warnen vor diesem. Egal, auf den persönlichen Geschmack kommt es an und wenn es wirklich wirkt, wieso nicht. Ob es jetzt an der bestimmten Vorlesetechnik liegt oder an der Geschichte selber, dass müssen die Eltern selber rausbekommen.
Übrigens, das mit dem Gähnen kennt man ja auch vom Hund. Der Hund beruhigt sich auch durch das Gähnen und wenn man viel in der Gegenwart von Hunden gähnt, wird er ruhiger. KANN ich bestätigen :-D (bei mir wirkt sogar das schreiben vom Gähnen!)

 Dann habe ich ja  - und ich gestehe mit einen schlechten Gewissen - habe ich das Buch "Der Miesepups" gewonnen und weiß nicht mehr wo.  Der Miesepups regt sich ständig auf. Und der Kucks findet das Leben auber schön und möchte den Miesepups darauf aufmerksam machen. Jedenfalls ist es ein schönes Buch für Leser und Vorleser, die mal Miesepups sind oder auch mal Kucks, der fröhliche.


Und auch dajs ist endlich da!! Mein zweiter Teil von Nightmares! von Jason Segal. Zwar habe ich den ersten Teil auch noch nicht gelesen, aber das werde ich jetzt im Oktober nachholen. Ich glaub, über diese Bücher brauche ich nicht groß was zu sagen, gelle?
Jeder kennt sie, die Brüder Grimm und ihre Märchen. Aber nun habe ich die unbekannten, düsteren  Märchen von den Gebrüdern "Grimms Gruselmärchen". Ich bin ja mal gespannt, ob es mich grujselt und ob die auch so gut sind, wie die "normalen" Märchen.

Gestern ist eine wunderschöne große Postkarte im Briefkarten gelegen. "Einladung zur Frankfurter Buchmesse" steht hinten drauf. Hä? dachte ich und habe den Text mal gelesen
Da hat mich der Verlag hermann schmidt an ihren Stand eingeladen. Darüber freue ich mich sehr und werde na klar da mal vorbei schauen. Außerdem - bei der netten Einladungskarte - wer kann da schon nein sagen:

Leider kriege ich es nicht hin, das man den Text vorne drauf lesen kann:
Wähle einen Beruf, den du liebst und du brauchst niemals im Leben arbeiten.
Schön oder?
Übrigens, wer den nicht kennt, den Verlag,  der sollte ihn vielleicht sich mal näher anschauen. Ein ganz tolles Buch von dem Verlag ist unter anderen "Streichel Labyrinthe" . Da liest man nicht mit den Augen, sondern mit den Fingern. Man ist erstaunt, wie gut man mit diesen Lesen kann. Vor allem mit geschlossenen Augen. Dieses Streichel Labyrinthe Buch kann ich nur wärmstens empfehlen!!


Tja, das waren die Neuigkeiten vom Samstag, den 1. Oktober in diesem Jahr :-)

Kinder, wo ist nur die Zeit geblieben??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen