Ich lese gerade

Holly Seddon ~ Locked in

04.06.17

verregneten Pfingstsonntag genutzt ....

 ...und endlich mal mein Regal der besonderen Bücher neu bestückt. Momentan ist dazu gekommen Bücher über das Lesen und Bücher ansich. Es folgen noch zwei weitere besondere Bücher demnächst.

Jetzt aber möchte ich Euch mal meine kleinen Goodies zeigen. So gefreut habe ich mich über diese Überraschungen.
Fange ich an mit dem, was mich als erstes erreicht hat. Und zwar dieses kleine Goodiepack von der Märchenspinnerei an. Da erreichte mich ein tolles Lesezeichen und ein Kuli mit Notizblöckchen.
zusätzlich war eine kleine Notiz mit drin:
Hallo Anja,
wurde nur der zweite Platz, aber ich hoffe, Du hast trotzdem Freude daran
liebe Grüße
kritzlige Unterschrift

Hallo!! Geht's noch? "Nur" der zweite Platz? Ich habe mich so darüber gefreut, das ich ein Goodie bekommen habe, das es mir herzlich egal ist, ob es "nur" der zweite Platz ist. Es könnte auch der 100 Platz sein und ich würde mich so was von freuen. Vielen lieben Dank, Susanne!!
Jedenfalls denke ich, das ich mir demnächst mal das ein oder andere Buch zulegen werde. Aber worum geht es eigentlich bei der Märchenspinnerei. Auf deren Homepage heißt es:
Wir spinnen altbekannte Märchen zu neuem Stoff. Zwölf Autorinnen setzen sich mit ihren Lieblingsmärchen auseinander und schneidern ihnen ein teilweise düsteres, teilweise modernes, aber in jedem Fall neues Gewand. 

 Interessant, oder? Dafür habe ich ja auch jetzt ein schönes Lesezeichen, damit solch ein Buch bei mir einziehen kann!

So genug gesponnen, das nächste Goodie kam völlig unerwartet. Die liebe Biggi hat auf ihrer Homepage "Melusines Welt" ein Gewinnspiel veranstaltet zur LoveLetterConvention. Und ich fand da die Postkarte so toll.
Da gab es eine pinke Karte zu sehen und ich als "kleiner" Countryfan fand diese pinke Karte echt super.
Vor ein paar Tagen gucke ich in den Briefkarten und sehe was pinkes. Da hat mir doch glatt die Biggi die Karte geschickt. Gut, ich habe nicht am Gewinnspiel teilgenommen, aber trotzdem habe ich mich sehr über diese Karte gefreut. Vielen lieben Dank, Biggi!! Jetzt gehe ich mal den Cowboy satteln *lach*

Wie Ihr bestimmt wisst, liebe ich diese Wannenbücher für Erwachsene. Heute war ich nochmals auf den Blog von Wannenbuch.de 
Jedenfalls habe ich da gesehen, das es ein neues Verlagsprogramm gibt. Bisher nur online. ABER das tollste daran ist, es gibt zwei neue Krimis im Herbst.  Und die Krönung ist, es ist einer von meiner Lieblingsautorin Claudia Puhlfürst mit dem Buch "Ein Einhorn taucht unter"
Ein Einhorn taucht unter: Der Krimi für die Wanne (Badebuch) Inhalt: Glitter, Bonbon-Duft und Wölkchen? Einfach schrecklich! Stefan will dem rosa Liebes-Spuk ein Ende setzen. Doch er hat nicht mit Julia gerechnet …
Mordsmäßiger Krimispaß aus der Feder der „Lady of Crime“ Claudia Puhlfürst. Garantiert ohne Zuckerguss, dafür bittersüß.

und ein Tatsachenkrimi, "Der Mörderheißt Sranelli"
Der Mörder heißt Sranelli: Der Krimi für die Wanne (Badebuch) Inhalt: Ein ausgebranntes Auto an einer Landstraße, der Fahrer starb in den Flammen. Alles sieht nach einem Unfall aus. Doch irgendetwas stimmt hier nicht …
Kriminalfall nach einer wahren Begebenheit. Recherchiert und in sieben Akten aufgeschrieben von Zeitungsreporter Erik Kiwitter.
 Boah, da muss ich einfach zugreifen!!

P.S. Die Bilder habe ich mir von Wannenbuch.de gemopst. Falls nicht gewünscht, bitte kurz Bescheid sagen.

Ach ja, und es gibt einen zweiten Teil des Naturfernsehens. Falls es einen interessiert :-)



1 Kommentar:

  1. Hallo Anja, es war mir ein Vergnügen! Es gibt übrigens auch Autoaufkleber mit diesem Spruch ;-). Lass es dir gutgehen, deine Biggi

    AntwortenLöschen