Ich lese gerade

Liliane Skalecki / Biggi Rist Ausgerottet

28.04.16

Blogger ABC Buchstabe I

Blogger-Alphabet

   I wie Individualität 

So, nun ist es wieder soweit. Der nächste Buchstabe ist da und will von mir beantwortet werden. Diesmal gar nicht so einfach. Erst einmal defenetieren, was ist überhaupt Individualität? Wikipedia hat es gut ausgedrückt:
Der Begriff Individualität (lat.: Ungeteiltheit) bezeichnet im weitesten Sinne die Tatsache, dass ein Mensch oder Gegenstand einzeln ist und sich von anderen Menschen beziehungsweise Gegenständen unterscheidet. 
Oh, ja einzeln bin ich, ganz bestimmt!! Ich bin Einzigartig!! Ne, nu mal im Ernst.....
  • Was macht Individualität bei einem Blog für dich aus?
    • Individualtität bei einem Blog  macht für mich aus, das der / die BloggerIn nicht alles mitmacht, was x andere auch schon machen. Das derjenige Dinge schreibt, die man nicht so oft liest, wie irgendwelche Aktionen, die z. B. jeder 4 Blog mitmacht. Ich finde, da verliert sich ein wenig die Individualtität.
  • Wie wichtig findest du es, dass ein Blog individuell gestaltet und geschrieben wird?
    • eigentlich schon wichtig, damit das Einerlei beim Blog nicht hervorgehoben wird. Siehe Antwort oben.  Ansonsten verliert man  - zumindest ich  - schnell die Interesse an einen Blog.
  • Beobachtest du  in der Blogosphäre derzeit irgendwelche Trends?
    • Ja, ich denke die ganzen Challanges und Aktionen sind momentan im Trend. So kommt es mir halt vor.
  • Hast du dich selber schon einmal dabei ertappt, einem Blogtrend zu folgen?
    • nein, nicht wirklich.
  • Musstest du selber schon einmal die üble Erfahrung machen, dass jemand deinen Blog nachgemacht hat?
    •  nein, bis jetzt gottseidank noch nicht. Aber ich habe schon gelesen von einer Bloggerin, das Ihr Blog nachgemacht ist. Auch von der Aufmachung usw. Und das finde ich nicht so toll. Ich konnte jedenfalls die Bloggerin (hauptsächlich Thriller und Co.) verstehen, das sie total sauer war.
  • An manche Blogs erinnert man sich nur schemenhaft, weil sie vielen anderen ähnlich sind. Welche Blogs stechen für dich aus der Masse heraus, haben etwas Eigenes?
    •  oh, ja, da kenn ich den ein oder anderen. Mordsbücher z. B. der Blog hat seinen ganz eigenen Stil und da ich auch die Genre mag, gefällt mir der Blog na klar sehr gut.Auch der Blog von Anya bücherinmeinerhand mag ich gerne - schlicht und einfach ohne viel Schnörkel. Das ist eigentlich individuell. Genauso wie der von Alex und ihr Blog Der Bücherwahnsinn. Neontrauma zählt auch dazu. Und Ghostreader, weil Mendea da ein gutes Gesamtbild vom Blog erstellt hat. Das sind aber nur einige, die ich nenne als Beispiel.
  • Was macht deinen Blog individuell, macht ihn besonders?
    •  weil ich vielleicht nicht mit der Masse schwimme und jede Challange oder Aktion mitmache. Und weil ich vielleicht auch eine andere Genre mag als so viele Blogs hier im weiten weiten Netz. Zum Beispiel liest man wenig über True Crime Bücher, außer bei Mordsbücher. Das macht meinen Blog individuell und vielleicht auch ein wenig besonders.
So das war mein individueller Beitrag zum Buchstaben I wie Einzigartig *lach*




Der nächste Beitrag zum Buchstaben J  gibt es bei mir am 12. Mai
Hier gehts zu  H  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen