Ich lese gerade

Renate Eckert - Brunnenkind

06.06.16

Montagsfrage, die 93ste


Seid ihr im Urlaub auch immer auf der Suche nach besonders schönen oder interessanten Buchläden?
Da ich selten in Urlaub fahre, wegen den Tieren, kann ich die Antwort mit NEIN beantworten. Meistens bleiben wir eh nur eine Woche und da ist mir die Zeit zu schade, auf der Suche nach Buchläden zu gehen. Aber falls mal ein Stadtbummel anesagt ist, dann gucke ich schon in die Buchläden kurz rein, wenn ich dran vorbei bummle.
Aber es ist halt auch so, das ich mir eh immer Bücher in den Urlaub  mitnehme. Und ich würde ungern zusätzlich den Koffer mit noch mehr Büchern beschweren. Da sind mir oft die 2 die ich mithabe genug.



Montagsfrage, die 92.

Kommentare:

  1. Huhu!

    Mir geht es ganz genauso wie dir. Ich nehme mir auch immer schon Bücher mit in den Urlaub und die habe ich dann eh schon irgendwie mit in den Koffer gequetscht, so dass gar kein Platz für noch mehr wäre. Und ich besuche Bücherläden im Urlaub auch nur, wenn ich zufällig einen sehe. Immerhin bin ich ja nicht wegen den Büchern im Urlaub.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich gehe zwar nicht richtig auf die Jagd, aber wenn ich weiß, dass es welche gibt, dann versuche ich meinen Weg durch eine Stadt zB, so zu legen, dass ich den Laden entdecke.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ich begebe mich im Urlaub, den ich größtenteils in Polen verbringe, nicht auf die Suche nach Buchläden. Wenn ich mal einen schönen sehe, stöbere ich natürlich etwas. Gezielt suche ich jedoch nicht.

    Hier mein Link: http://zeilensehnsucht.blogspot.de/2016/06/challenge-montagsfrage-kw-23.html#more

    Liebst, Phyllis.

    AntwortenLöschen