Ich lese gerade

Nadja Roth - Seelenschatten

26.09.16

Montagsfrage, die 109ste



Welches Buch hast du zuletzt aufgrund der Rezension eines anderen Buchbloggers gelesen?
 Puh eine gute Frage. Ich gestehe, ich weiß es nicht. Aber ich überlege mal und vielleicht fällt mir doch eines ein........... 
Nach ein wenig Überlegungszeit ist mir doch wirklich ein Buch eingefallen. Es ist ja so, das ich zwar viele Blogs besuche und auch v erfolge, aber oft nicht den gleichen Buchgeschmack darin finde. Was ich nicht schlimm finde, sonst würde ich da ja nicht öfters vorbeischauen :-)
Aber ein / zwei Blogs gibt es, die haben den gleichen Genregeschmack wie ich. Und da habe ich bei  Wenke von Mordbüchern ein Buch (teilweise) aufgrund der Rezension gekauft. Und zwar das Buch "Der Kreuzworträtselmord" von Kerstin Apel. Ich sage hier nur teilweise, weil ich eh ein True Crime Fan bin und zweitens von der Reihe Wahre Verbrechen schon das Buch von Heyne "Der Kreuzworträtselmörder" habe. Ja und da kam mir die Rezension gerade richtig, um den letzten Schubs mir zu geben, dieses Buch zu kaufen.

Trotzdem schaue ich auch gerne auf Rezensionen, wenn es nicht um Krimis / Thriller handeln. Inspiriert zum Kauf hat es zwar noch nicht, aber interessant ist es schon.


So, ich wundere mich, das nach 5 stündiger Gartenarbeit mit teilweise Kahlschlag mein Gehirn noch so gut funktionert. Eine dicke Lippe habe ich auch bekommen, als ich so einen doofen dicken Astgewirr rausziehen wollte und mir dieser dabei voll auf die Lippe geknallt ist. Haha, hoffentlich fragen die morgen nicht auf der Arbeit, was mein Mann mit mir angestellt hat :-D
Aber nun ist Fofftime (Feierabend) und ich genieße noch den einen oder anderen Blick auf so manchen Blog. Eigentlich stehen ja noch zwei Rezensionen offen und über meine beidne Gewinnbücher müsste ich auch berichten. Aber wie sagte schon Scarlett O'Hara - morgen ist auch noch ein Tag!


Montagsfrage, die 108.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen