Ich lese gerade

Mario Worms - Der Feuerteufel von Eggersdorf
Markus Richter Ins Herz

27.07.16

Runde 2 – Gemischte Fragen an Blogger (medium+ und hardcore):

 Bild in Originalgröße anzeigen  So es geht in die zweite Runde. Neuer Mittwoch - neue Fragen.  Danke an Booknerds für die tollen Fragen. Viel Spaß bei den Antwoten :-Dbooknerds.de – alle medien. alle genres. keine limits.


  • Stell Dir vor, man böte Dir an, Dein(en) Blog oder zumindest Deine Internetadresse für einen ordentlichen Batzen Geld zu verkaufen. Was würdest Du tun?  Nein, mein Blog ist mir heilig. Und wenn ich mir vorstelle, das einer dadurch vielleicht Schmu mit treiben könnte. Nene, nicht verkaufen. Das ist meine Adresse und die bleibt auch meine!!

  • Geld verdienen mit Deinem Blog – wie weit würdest Du gehen? Ich mag kein Geld mit meinen Blog verdienen. Zuviel Arbeit am PC und zu wenig Freizeit draußen in der Natur!
  • Hast Du schon mal heimlich ein Buch gelesen/einen Film gesehen/eine Serie geschaut, obwohl Du eigentlich sagtest: „Den Mist? Never ever!“? Nein, habe ich ehrlich gesagt nicht. Wenn ich was nicht mag, ich mag es nicht, dann mache / lese oder schaue ich es auch nicht. Ich bin ein freier Mensch.

  • Liest Du Dich selbst gern? hm, schwere Frage. Ich denke ja, sonst würde ich nicht den Blog betreiben *lach*

  • Man lobt Dich für einen Deiner Beiträge oder gar für Dein ganzes Blog total in den Himmel. Wie gehst Du mit diesem Lob um? Ich hasse Lob!! Weil meistens folgt dann ein dicker Hammer drauf.

  • Man attestiert Dir aufgrund einer Kritik keine Ahnung. Wie reagierst Du auf so etwas? Denjenigen fragen, weshalb diese Kritik. Und dann kann man darauf reagieren.

  • Man wirft dir als Blogger vor, Du übtest Deine Arbeit nur aus, um so möglichst viele Rezensionsexemplare abzugreifen. Wie begegnest Du diesem Vorwurf?   Ich lache darüber, denn ich jage bestimmt keinen Rezensionsexemplaren hinterher. Und wenn, dann sind diese Leute nur neidisch!!

  • Ein Autor oder Verlag verlangt von Dir, Deine Rezension abzuändern oder gar zu löschen. Wie wirst Du handeln? Oder ist Dir das gar passiert? Falls ja: Wie hast Du gehandelt? Ich würde mich mit dem Autor oder Verlag "zusammensetzten" und fragen, was an dieser Rezension falsch ist und wie ich evtl da was ändern kann.

  • Der Autor/Verlag droht mit einer Klage, wenn Du die Rezension nicht abänderst/löschst. Und nun? Ich frage, was an der Rezension so schlimm ist und wie wir verbleiben können, damit alle zufrieden sind. Wenn gar nichts mehr geht oder der Autor / Verlag auf stur schaltet, lösche ich diese Rezension lieber , bevor ich irgendwas schreibe, was nicht meine Meinung ist.

  • Hast Du bei Rezensionen schon mal geschummelt (beispielsweise das Buch nicht zu Ende gelesen und trotzdem eine vollständige Rezension geschrieben)? Nein, bisher habe ich alle Bücher, die ich zur Rezension bekommen habe, zu Ende gelesen. Oder ehrlich gesagt, das mir das Buch überhaupt nicht zugesagt hat und ich deswegen keine Rezension schreiben kann, weil ich es nicht zuende gelesen habe.

  • Sind Zugriffszahlen/Like-Zahlen und Followerzahlen wichtig für Dich? Wie wirken sie sich hinsichtlich Motivation aus? Ehrlich geagt? Mir völlig wurscht!!!

  • Liest Du auf dem Klo? JAA!


Wer mag, hier die Runde 1 der aussergewöhnlichen Fragen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen