Ich lese gerade

Liliane Skalecki / Biggi Rist Ausgerottet

17.02.17

Das Wort vom SuB

Eigentlich ist ja im Februar Faschingszeit. Aber ich gestehe, seit ich nicht mehr in Köln wohne (und das ist schon über 30 Jahre) interessiert mich der Karneval / Fasching und Co überhaupt nicht mehr! Und in Franken da ist es eh nicht so wie in den Hochburgen.
Also gut, daher widme ich mich lieber meinem SuB. Der hat übrigens so ein bisschen zu erzählen :-)
Also gut, lieber SuB, was ist los gewesen in diesem Monat?

  • Wie groß/dick bist du aktuell 
    • Ich habe abgenommen!! Juhuj, ich bin fast 10 Bücher leichter! Langsam komme ich wohl meiner Sommerfigur näher. Wenn nur nicht bald die "blöde" Messe wäre!!
  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
    • Bisher sind nujr 4 Bücher bei mir eingezogen, die aber teilweise sofort gelesen wurden.
      • nnika Fechner Ein Mädchen, das Beerdigungen sammelt...
      • Felix Bork Oh! Ein Tier
      • Klaudia Diekmann Wer?WAs?Wie?Warum?...
      • Ted McRied Das Hexenbrett
  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen?
    • Also verlassen hat mich - bis auf die Neuerscheinungen, die gar nicht mich besucht haben- MeerlilaBlu ~ Von Meeren und Rettichen und Poolradio, wobei das keine SuB leichen waren. Und der Teufel von Heiligendamm hat mich verlassen, dieses Buch lag schon ein bisschen länger.
  • Liebe SuB, heute richtet sich die Frage an deine Eitelkeit: Besitzt du ganz besonders hübsche Bücher in deinen Weiten oder gar Raritäten mit Sammlerwert?
    • Jetzt selber auf den Stapel nicht, aber im Gesamtbesitz sind da schon ein paaar Raritäten und besonders hübsche Bücher
    • Nehmen wir doch das "Schiff des Theseus" einmal. Das finde ichbesnders hübsch von der Aufmachung. Oder das Buch "Das Haus - House of Leave". Ich finde das Buch ist einfach ein Erlebnis und kein Buch.
    • Raritäten gibt es auch. Da wären meine True Crime Bücher von Bastei Lübbe, die es teilweise nicht mehr gibt. Oder die Bücher von Heilwig von der Mehden, die schon echte Raritäten sind und ich gerade vorgestellt habe bei den besonders lesenswerten Büchern. Ob diese Bücher jetzt Sammlerwert haben, keine Ahnung. Jedenfalls weiß ich, das sie für mich Sammlerwert haben!!

1 Kommentar:

  1. Hallo, :)
    10 Bücher leichter, wow! Das würde meine Besitzerin wohl auch gerne mal haben. ^^
    Bei uns gibt es auch mehr Auswahl in den gelesenen Büchern, aber auch in meinen Reihen findet man schöne Exemplare. :)

    Liebe Grüße
    Marina-SuB

    AntwortenLöschen