Ich lese gerade

Liliane Skalecki / Biggi Rist Ausgerottet

10.02.17

Freitags Füller # 5

Ui, nachgetragen. Ich habe diesmal den Freitags Füller vergessen und hier somit nachgetragen :-)

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Unser Lied für Kiev, was für eines ist es denn? Ich interessiere mich schon lange nicht mehr dafür.
2. Da ich nächste Woche Urlaub habe, reinige ich meine Fenster  schnell und effektiv mit dem Kärchere.
3.  Ich lese gerne, weil ich dadurch entspannte und spannende Stunden erlebe und keine Langeweile. 
4.  Spezielle Wintercreme nehme ich  gegen rauhe Winterhände.
5.  Wenn mir richtig kalt ist,  ziehe ich dicke Socken an, mache mir einen Tee . Oder gehe heiß duschen bzw. baden.
6.   Wenn alles klappt, so wie ich es will und mir vorstelle,  bin ich sofort besser drauf.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf arbeiten (ja, man muss sich darauf freuen, sonst hat man schlechte Laune) , morgen habe ich Spätdienst geplant und Sonntag möchte ich wie immer fast nichts zun. Das Verlagsinterview online stellen, mein Regal "besondere Bücher" aufstocken und am Huhn häkeln (ja ist immer noch nicht fertig) !

Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    zu Nr. 3 hast Du meine volle Zustimmung!
    Langeweile gibt es bei mir nicht, solange es Bücher gibt :-)

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich finde eh, das man Langeweile sich selber antut. Man braucht keine Langeweile haben, egal ob mit oder ohne Bücher. Mit Bücher ist halt die langeweilefreie Zeit schöner :-D

      Löschen