§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

timo Leibig ~ Totenschmaus

30.04.20

52 Woche-Challenge | Dankbarkeit | #16

52 WOCHEN-CHALLENGE | DANKBARKEIT | #27


   Was würde in einem Liebesbrief an dich stehen?
     Ich habe schon lange keinen mehr bekommen. Aber wenn, dann würde folgendes drin stehen. Zumindest denke ich es mir:
      Meine Steampunk Rose,
      wenn ich bei Dir bin, dann ist alles einfacher, ruhiger. Durch Dich kann ich wieder träumen
und hoffen. Es ist ein Licht im Tunnel.
Wenn ich uns so anschaue, dann finde ich, .. sind wir nicht ein schönes Paar?
Die Sonne geht immer auf, wenn Du da bist. Möge das Strahlen dieser Sonne nie vergehen. Und ich würde so gerne Dich mal bekochen.
Damals beim Fest kam ich mir vor, wie in der Jugendzeit, das heimliche Küsse, die heimlichen Blicke, das hoffentich entdeckt uns keiner. Alles so aufregend.
Dein Gentlemen

      So oder so ähnlich. Ich gestehe, ich weiß nicht, was drin stehen würde. Weil, wie gesagt, ich habe schon lange Zeit keinen mehr bekommen. Vielleicht würde der Liebesbrief auch mit einen oder mehreren Sprüchen von Isaak Öztürk bestückt sein. Denn diese Sprüche liebe ich! Z.B.


Frauen verlieben sich viel schneller und stärker als wir Männer, denn sie schließen Worte die wir Männer ihnen sagen, direkt in ihre Herzen.

Sie verbinden jede Berührung von uns sofort mit Emotionen. Wenn du es aber nicht ernst meinst, lass die Finger von ihr.
Denn du zerstörst in ihr die Vorstellung von der wahren Liebe und entwickelst in ihr Schmerzen, die wir Männer uns niemals vorstellen können.
So verschließt sich ein weiterer Engel und versinkt ohne seine Flügel in einem Ozean voller Schmerz und Tränen.
       Oder



      Bereit, für dieses neue Leben ohne diesen Menschen.
Bereit, dich in jemanden zu verlieben, der deine Liebe erwidert.
Du musst dir nichts schlechtes mehr einreden.
Einreden, was eigentlich nie wahr gewesen ist.
Bist bereit, nicht mehr alleine zu sein.
Bereit, für ein glückliches und zufriedenes Leben.
Du bist bereit, weil du es verdienst hast, stets die Wahrheit zu hören.
Du bist bereit, weil du es verdient hast, aufrichtig geliebt zu werden.
Du bist bereit, dass Leben ist Liebe und Liebe das Leben.
Glaube an dich selbst, du bist bereit…


      Und, ganz ehrlich, ich finde die Frage irgendwie doof :-/

29.04.20

Mittwochsfragen 221 - 240






221. Gibt es Freundschaft auf den ersten Blick?
          Nein

222. Gönnst du dir selbst regelmäßig eine Pause?
          Ja, das gönn ich mir schon, und wenn es nur 5 bis 10 Minuten sind

223. Bist du jemals verliebt gewesen, ohne es zu wollen?
          Ja leider

224. Steckst du Menschen in Schubladen?
          Nein

225. Welches Geräusch magst du?
Das Geräusch von Regen, von Wind, von Sommerlust, das Geräusch von wiederkäuenden 
Schafen, das Gegacker von Hühnern

226. Wann warst du am glücklichsten?
          .. puh da gab es vor kurzem eine Zeit, wo ich aber nicht näher drauf ein gehen möchte

227. Mit wem bist du gern zusammen?
          Mit meinem Mann - ab und zu

228. Willst du immer alles erklären?
          Oft

229. Wann hast du zuletzt deine Angst überwunden?
          Ich überwinde stets meine Angst

230. Was war deine größte Jugendsünde?
         Ich war immer eigentlich ängstlich in meine Jugend, zurückhalten und unsicher. Daher gibt es keine Jugendsünden

231. Was willst du einfach nicht einsehen?
       Das ich alt werde 😊

232. Welche Anekdote über dich hörst du noch häufig?
   Die wovon meine Mutter immer spricht. Meine Kinderzeit. Stets neu aufgewärmt ☹

233. Welchen Tag in deinem Leben würdest du gern noch einmal erleben?
          Den Tag letztes Jahr in Bamberg

234. Hättest du lieber mehr Zeit oder mehr Geld?
          Beides

235. Würdest du gern in die Zukunft schauen können?
          Manchmal ja, aber manchmal habe ich Angst davor

236. Kannst du gut deine Grenzen definieren?
       Ja, im Großen und Ganzen schon. Doch sehr selten verliere ich auch mal meinen Blick dafür

237. Bist du jemals in eine gefährliche Situation geraten?
          Ja, in der Zeit, wo ich in Würzburg gewohnt habe. Da hat mich ein Auto mit 4 Jugendlichen bis zur Tankstelle verfolgt und an der Säule hat einer wie wilde an meine Fensterscheibe geklopft. Aber ich habe nichts gemacht und als die weitergefahren sind, bin ich rein und erzählte die Situation. Der Tankwart versprach ein Auge auf mich zu haben. Die vier haben dann noch gewartet an einer anderen Ecke und mich oft bedrängt per Auto. Gottseidank sind die nicht bis zur Haustüre gefahren. Hatte ich schreckliche Angst na dem Tag.

238. Hast du einen Tick?
          Ich bin ein Tick :-D. Nein im Ernst, nachdem ich doch bei Alexandra vorbeischaute, fiel mir ein Tick ein... meine Klorolle muss immer so hängen, dass ich sie von vorne abrollen kann. Ich hänge sie sogar auf fremden Toiletten um :-)

239. Ist Glück ein Ziel oder eine Momentaufnahme?
          Eine Momentaufnahme

240. Mit wem würdest du deine letzten Minuten verbringen wollen?
          Da gibt es jemand, aber das sag ich nicht.

 ich nicht.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.