§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Hannah Kent - Das Seelenhaus

29.07.19

Wort im Bild.... Versteckspiel der anderen Art

Wie ihr wisst, hab ich vor kurzem von dem Buch L.i.o.S Hinter der Weltberichtet. Für mich ist das nicht nur ein Buch, sondern ein ErlebnisBuch, so meine Worte.  Jedenfalls war ich total begeistert  - oder bin es immer noch  von diesem Buch.
Und beim Stöbern auf der Homepage des Künstlers fand ich heraus, das es noch mehr solche tollen Bücher gibt. Gekauft!! 😊
Das erste gibt Tipps wie man z. B. Wörter in Bildern versteckt mit unzähligen Beispielen. Und das zweite, da kann man selber Hand anlegen und Wörter in Bildern verstecken.
Inhalt: Dieses Buch enthält ausgefallene Motive zum Aus- und Weitermalen...... 

Und dann ist ja noch anna....




Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile oder wie kann 1 und 1 gleich 3 sein?
Genau diese Frage möchte die junge Künstlerin Anna in einer Zeichnung beantworten. Die will sie ihrem Vater für sein neues Philosophie-Buch schenken. Anna sucht vergebens nach einem Motiv. Da bekommt sie Hilfe von jemandem, der ihr mehr vor Augen führt, als sie es je im Traum gedacht hätte.
Eine Text-Bild-Geschichte.





Ich jedenfalls würde mich über mehr Bücher von dem Autor und Künstler freuen. Denn wie gesagt, diese Bücher sind ein Erlebnis!! Und ein Entdecken!! Und irgendwie auch eine Phantasiereise. Sie sind eben mehr als nur ein Kunstbuch!!

27.07.19

True Crime Podcast mit Bernd Hesse Teil 18

Heute wieder eine Folge 98.0 pure fm Radiokrimi "DIE HINRICHTUNG" von Bernd Hesse.





26.07.19

Freitags Füller #128

Nun hab ich schon seit einer guten Woche Urlaub. Und es war bisher ein heißer Urlaub!! Eigentlich wollten wir was auf dem Hof machen, so kleine Reperaturarbeiten wie Hühnerstallfenster, Holzstapelplatz uws. Aber bei der Hitze... kann man ja nichts machen, außer auf der Liege im Schatten liegen oder sogar nur noch im Pool.

Trotzdem, erst mal den Freitags Füller :-)


Freitags-Füller Grafik
1.  Gestern war es hier  knapp über 40 Grad.
2.  Zur Abkühlung bin ich fast nur noch im Planschpool gewesen .
3.  Wenn so warm ist, bleiben die ganzen Arbeiten, die wir uns im Urlaub vorgenommen haben, liegen :-(
4.  Mein Schlafplatz dunkle ich tagsüber mit Rollos ab .
5.  Der beste Durstlöscher ist immer noch Wasser! Wasser ohne Ende .
6.   Leichte Sachen wie Obst und Salat, mein Lieblingssnack zum heißen Wasser  .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Gruselsendung auf TCL , morgen habe ich geplant, meinen Urlaub zu genießen  und Sonntag möchte ich meinen Urlaub weiterhin zu genießen !


25.07.19

neues? Neuigkeiten?


Urlaub, Sommer, Sonne, Hitze. Das ist momentan der Stand hier bei mir daheim. Gestern hatten wir die 38 Grad Marke geknackt und man konnte nur noch im Schatten dahindümpeln oder im Pool nicht mehr herauskommen.
Und da man ja bei der Hitze nicht viel machen kann, lese ich dementsprechend auch mehr.
Angefangen hab ich mit dem Buch von Mark Benecke und Florian Hilleberg "Brandmal"  Als ich mir das kaufte, dachte ich, hey ein John Sinclar mit Mark Benecke.  Es geht um Menschen,die plötzlich in Flammen aufgehen und verbrennen. Sogenannte Selbstentzündung. klingt interessant, auch wenn da der Kriminalbiologe dabei eine Rolle mitspielt! Ich gestehe, bis zur Mitte des Buches habe ich ausgehalten!! Danach dachte ich, hey, liest du mal was spannenderes. Man merkt, das nicht Jason Dark der Autor ist und dementsprechend ist das Buch "Brandmal". Voraussehbar, ohne Spannung und irgendwo sind die Mitwirkenden nicht wirklich so recht interessant. Gerade weil ich Mark Benecke schon mal live erlebt habe, kommt hier diese Rolle so unwirklich vor.
Naja, es ist Sommer und ich hab Urlaub, ich hab Zeit das Buch fertig zu lesen11
Dann habe ich mir das Buch von Bernd Hesse vorgenommen zwischendurch "Durch die Hölle. Ich gestehe, schon besser als das oben genannte. Bisher bin ich aber noch nicht weit gekommen, da ich an einer Leserunde teilnehme von der Lesejury. Perfekt Mistake heißt das Buch. Und das hat mich bisher gefesselt obwohl es kein Krimi ist.

Apropos Krimi / Thriller. Ich bin irgendwo ein wenig Krimi / Thriller müde. Denn im Augenblick scheint es mir so, dass es immer irgendwie alles gleich ist :-). Da gibt es einen Mord, mal mehr oder weniger grausam. Dann wird fieberhaft nach den Täter gesucht, ein Katz und Maus Spiel beginnt. Und letztendlich wird der Täter geschnappt, getötet oder sonst was. Hab ich mich überlesen an Krimis? Ich denke ja, irgendwie schon.
Deswegen mag ich wohl auch momentan das Buch "Perfekt Mistake", weil es eben kein Krimi  / Thriller ist. okey, viel verraten darf ich da noch nicht, ist noch Geheimsache :-D


meine Akkredierung für die Frankfurter Buchmesse ist durch. Ich fahre hin :-). gut, es ist noch eine Zeit hin. Aber da ja meist die Zeit dermassen rennt, ist es schneller Oktober als man gucken kann....

Neuzugänge? Ehrlich gesagt, wenige. Bisher nur eins :-) Und zwar  -- tataaaa True Crime:-)
Harry Dettenborn: Täter, Opfer, Zeuge. Streifzüge durch die Gerichtspsychologie.
Was hat Psychologie mit Recht und Gericht zu tun Straftat und Straftäter. Das Opfer der Straftat. Der Zeuge und seine Aussage. Straftaten verursachen menschliches Leid. Sie schädigen die Gesellschaft und gehören zu den negativen Erscheinungen in ihr. Aber sie passieren in zwischenmenschlichen Beziehungen, an denen wir beteiligt sind, sie geschehen mitten unter uns, mit uns und gegen uns. Mit Straftaten, die von anderen begangen wurden, kommt fast jeder mehr oder weniger eng in Berührung, sei es im Bekanntenkreis, im Betrieb oder gar in der Verwandtschaft, sei es, weil er Verantwortung im Kampf gegen Straftaten übernommen hat, sei es als Opfer oder als Zeuge einer Straftat oder sei es auch nur über Gerichtsberichte und Zeitungsnotizen... Wer entscheidet sich aus welchen Gründen heraus für welche Straftat. Welche Rolle spielen Persönlichkeitseigenschaften, biologische Merkmale, Lebensbedingungen und Konflikte... Gibt es eine Opferneigung ...

 Bestellt habe ich mir auch "Jenseits von Afrika", weil ich den Film so liebe. Okey, ich habe zwar nun gehört, dass das Buch ganz anders ist, aber trotzdem, ich werde es mögen!
Ansonsten ist meine klene Wunschliste ein wenig gewachsen, verändert.


und jetzt? Jetzt gehe ich in den Garten bzw. Pool, genieße noch den Urlaub und lese!
Vielleicht spiele ich auch das Bücher Bullshit Bingo :-D. Hab ich im weiten weiten Netzt gefunden :-)



DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.