§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Mahler Leddin, Ute Lächeln ist die beste Art, dem Kreb die Zähne zu zeigen

Zitate

Auf diesen Seiten habe ich mal ein paar (viele) schöne Zitate über das Lesen, über Bücher und all was mit gedruckten Seiten zu tun hat zusammen getragen. Ich liebe Buchige Zitate, denn oftmals sprechen sie der Leseratte aus vollsten Herzen und sie empfinden genauso wie es in den Zitaten steht. Mir geht es wenigstens so :-)
P.S. untern findet ihr mehr Links zu den anderen  Zitaten Seiten :-)


Ich finde Zitate aus anderen Ländern immer schön. Hier sind welche aus China:
  • Liest du ein Buch, lernst du einen neuen Freund kennen. liest Du es zum zweiten Mal, triffst Du einen alten.
  • Alle guten Worte dieser Welt stehen in Büchern. 
  • Du kannst kein Buch öffnen , ohne daraus was zu lernen
  • Du öffnest ein Buch und es öffnet dich
  • Jedes Mal, wenn man ein Buch öffnet, lernt man etwas.
  • Du öffnest ein Buch, das Buch öffnet dich
  • Hast du drei Tage kein Buch gelesen, werden deine Worte seicht.

und  aus anderen Ländern:
  • Das Buch ist wie eine Rose, beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz.(aus Persien) 
  •  Lieber barfuß als ohne Buch (aus Islan) 
  • Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt. (Arabisches Sprichwort)
     
  Thomas Carlyle (1795-1881), war ein schottischer  Historiker, Schriftstelle. Auch bei ihm habe ich zwei schöne Zitate über Bücher gefunden:
    • Alles, was die Menschheit getan, gedacht, erlangt hat oder gewesen ist, es liegt wie in zauberartiger Erhaltung in den Blättern der Bücher aufbewahrt.
    •   In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeiten.
Moses  ibn Esra (1055- 1138); war ein spanisch-jüdischer Schriftsteller und Philosoph und „einer der bedeutendsten Dichter der iberisch-sephardischen Kultur“. (lt. Wikipedia)
    • Bücher sind die Hüllen der Weisheit, bestickt mit den Perlen der Worte.
    • Ein Buch ist ein Freund, der deine Fähigkeiten aufdeckt, es ist ein Licht in der Finsternis und ein Vergnügen in der Einsamkeit; es gibt, und nimmt nicht.
 
Wer kennt ihn nicht - Hermann Hesse (1877-1962). Romane, Erzählungen und auch Gedichte zählen zu seinen Werken. Aber auch diese zwei Zitate über Bücher: 
    • Bücher sind wie Menschen: Sie wollen verstanden, bewertet und vor allen Dingen geliebt werden.
    • Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

 Und dann war da noch Heinrich Heine. Auch sehr bekannt.(1797-1856). Heine gilt als „letzter Dichter der Romantik" Und wie wahr sind seine Zitate über Bücher!
    • Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.
    • Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.
Auch auf Vorablesen habe ich ganz tolle Zitate entdeckt, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:





















weitere viele schöne Zitate findet ihr auf der zweiten Seite.
Aber auch Bücher und ihre Geschichten haben eine extra Seite bekommen
Zitate nach Autoren sortiert.
Zitate aus Büchern (von literatouristin)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.