§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Bernd Kaufholz ~ Das Leichenpuzzle von Anhalt

31.10.20

MEINE WOCHE | KW 44/20

  Ähnliches Foto

 

 Getroffen:  Kaufland Kunden, den Augenarzt, Die Hundetrainerin

Gewesen:  Gassi mit dem Hund Sam, beim Augenarzt, bei de Arbeit :-)

Gemacht:    Haushalt gemacht, Hühnerstall sauber,  Knopf angenäht, Hose zerissen {keine Ahnung wo ich das gemacht habe :-( }

Telefoniert 

Gehört:   Podcast, Radio,

Gelesen:   Whatsappnachrichten, Blogbeiträge, Kommentare, Postkarte

Geschaut:   Natur, nach meinen Hühnern, den Mond kurz

Geschrieben:   Blogkommentare, Whatsappnachrichten, Tagebucheintrag, zwei Briefe

Gegessen:  gegrilltes Hähnchen, Salat, Fisch Hähnchen, Nudeln, Pommes, Süsskartoffel Pommes und chickenwings,

Genascht:    Schoki, Nüsse, Gummibärchen, Bonbon, Chips

Getrunken: Wasser,  Kaffee,Wasser mit Geschmack, Direktsaft, Trinkjoghurt, Erdbeerwein

Gekauft:  neue True Crime Zeitschrift, Bücher (lach), Grabgesteck, Knochen(plastik)arme

Gesucht:  immer noch ein Teleskopf, das für mich passt

Gefühlt:  

   negativ:  sehr traurig, gestreßt, müde

    positiv:  zufrieden, etwas glücklich 

Gelacht:   nicht wirklich

Geweint: ja, weil ich sehr traurig war

Geschlafen:  den einen Tag gut, den anderen Tag bescheiden

Geträumt: ja ein blöder Traum um Verrat und Verlust

Genossen:  

Gelitten: wieder mal unter einen Schatten im linken Auge. Hoffentlich nur wieder die Entzündung und nicht der graue Star, der stärker geworden ist :-(. 

(P.S. es ist eine Entzündung, aber auch leicht beginnender grauer Star)

Unter Kopfweh längere Tage, ständige Verspannung der Nackenmuskelatur

Geärgert: über den falschen Herrn N, der mir alles kaputt gemacht hat. Danke auch!!

Gedacht:  an so vieles, würde den Rahmen sprengen :-(

Gefragt: .....

Gemessen: ------

Geplant:  in aller Ruhe und für mich gemütliches Halloween zu feiern. Und die Weihnachtspaluderei für Blogger*innen, Leseratten, Bücherwürmer zu erstellen.

FAZIT:  keine gute Woche. Weil irgendwie wieder ein Verlust da war, der schmerzt. Und doch auch ein entspannt. Und mit Angst. Eigentlich war in der Woche alles dabei. Die ganze Gefühlspalette, außer totale Freude.

29.10.20

52 Woche-Challenge | Dankbarkeits Challenge #40

 Heute ist es mal wieder völligst ungemütlich. Es regnet :-(.  Und ich gehe nicht so gerne Gassi, wenn es regnet. Aber hey, ich hab auch das hinter mir gebracht :-) Und danach ein wunderbares Frühstück mir gegönnt.

 

 Für welchen Urlaub bist du dankbar? 

  Eigentlich kann ich die Frage nicht so recht beantworten, da ich zwar Urlaub habe,      aber wir, d.h, mein Mann und ich so gut wie nie in den Urlaub fahren. Er ist nicht so der Wegfahrer. Ich glaub, um einen schönen Urlaub zu haben, müsste ich allein weg fahren *lach*.

      Nagut, wenn der Buchmessen Urlaub auch als "Urlaub" zählt, dann bin ich dafür dankbar. Ich freue mich jedes Jahr zweimal darauf, Bloggerfreundinnen zu t reffen, liebe Autoren / Autorinnen und die ganzen lieben Verlagsmitarbeiter*innen, die ich mit den Jahren kennen gelernt habe. Auf die Atmosphäre, die in den Hallen entsteht, den ganzen Trubel und darauf, abends platt aber glücklich im Bett zu liegen, bzw. im Zimmer zu sein. Dafür bin ich dankbar, dass ich das im Urlaub erleben darf.

     Wo ich aber auch glücklich wäre drüber, wäre ein Urlaub in Wien. Ich möchte so gerne mal Wien sehen. Und vielleicht klappt es ja nächstes Jahr mal.

 

 

 

 

28.10.20

MITTWOCHSFRAGEN 761 - 780

 Guten Morgen, Ihr lieben Leser. Pua heute ist ja ein unschöner Tag. Es regnet! Und ist düster und grau. Naja, Gassi gehen muss trotzdem sein und so bin ich schon kurz nach 6, naja halb 7 gelaufen. Aber irgendwie war es trotz Regen schön und entspannend.  Daher ganz entspannt heute morgen meine Mittwochsfragen.

 

 

761. Glaubst du an den Zufall? 

    hm, ja, ein wenig glaub ich daran schon. Denn wer an Geister glaubt, der denkt auch an Zufall :-)

 

762. Wie viel Zeit am Tag verbringst du in der Küche?

    nicht ganz so viel. Zum Putzen bin ich drin und zum Abwaschen. Aber kochen tut hauptsächlich der männliche Teil des Haushaltes :-)

 

763. In wem hast du dich vor Kurzem wiedererkannt?

    in keinem....

 

764. Bist du impulsiv?

    kommt drauf an, in manchen, seltenen Sachen ja

 

765. Für wen hast du dich vor Kurzem geschämt?

    für keinen 


766. Kannst du mit einer Person des anderen Geschlechts eine Freundschaft haben?

    ja, durchaus, obwohl da immer was zwischen ist

 

767. Hast du ein Lächeln, das du nur für Fotos aufsetzt?

    ich mag keine Fotos von mir und wenn, ja, ein aufgesetztes Lächeln ist da immer mit bei.


768. Wen rufst du zuerst an, wenn du eine gute Nachricht hast?

    keinen, ich mag das telefonieren nicht. Aber wenn, dann meine drei Freundinnen

 

769. Was würdest du tun, wenn du keine Verantwortlichkeiten mehr hättest?

    gibt es so was?

 

770. Findest du dich selbst attraktiv?

    nein


771. Wer hat dich in letzter Zeit stark beeindruckt?

    keiner

 

772. Bist du ein gutes Vorbild?

    nein

773. Welche Tradition wird überbewertet?

    Weihnachten, das ist nicht mehr so wie es war. Ostern genauso

 

774. Packst du Geschenke immer hübsch ein?

    ja, ich liebe das Einpacken der Geschenke

 

775. Interessierst du dich für Königshäuser?

    nunja, weniger für Königshäuser, aber Schlösser und Burgen mag ich sehr gerne

 

776. Welche Note von 1 bis 10 würdest du deinem Leben geben?

    6

 

777. Fällt es dir leicht, mit Leuten in Kontakt zu kommen?

    kommt auf die Situation an und die Leute. Eigentlich nicht so

 

778. Wann hast du zuletzt etwas Neues gelernt?

    ja, die Astronomie, da lerne ich gerade fließig über Planeten, Sterne und Co. 


779. Wie hoch ist die Mauer um dein Herz?

    hoch, aber eigentlich ist sie nicht nur um das Herz.  Aber wenn jemand es schafft, diese Mauer zu überwinden, dann bin ich ganzen Herzen bei demjenige. Solange er mich nicht enttäucht. DAS ist ganz gefährlich!

 

780. Machst du manchmal etwas nur widerwillig?

    ja, arbeiten im Verkauf *lach*. Nein manchmal Gassi gehen und vor allem den Haushalt.

 

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.