§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Nik Lubitsch Mord auf Seite 3

27.12.19

Freitags Füller #150


Ach gottle, der 150ste Freitags Füller schon. Wahnsinn.
Heute kommt meiner spät, da ich ja um 4 Uhr früh aufgestanden bin und um 5 Uhr arbeiten musste. Wir öffnten um 7 Uhr!! Aber die Obstabteilung muss stehen, bevor die Kunden kommen. Und das alles nur wegen der Feiertage :-(



Freitagsfüller
1. Weihnachten war bei der Arbeit voll Streß im Einzelhandel und daheim total ruhig. .
2.   Für ich waren die 3 Tage frei totale Entspannung.
3.  Dieses Jahr muss ich noch zweimal arbeiten. Morgen ab 5 Uhr früh und am Montag ab 14 Uhr..
4.  Das Geböller zu Silvester  regt mich auf. Da geht die u. a.  die Jungend wegen des Klimas auf die Straße am Freitag und dann wird kräftig geböllert!!
5.  Mit einem leisen Plopp verabschiedes sich mein Jahr 2019 .
6.  Menschen sagen viele Worte  und reden nur Lügen und verletzten dabei einen!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, da ich seit 4 Uhr früh wach bin , morgen habe ich geplant, nicht ständig bei der Arbeit auf die Uhr zu schauen, wann endlich Feierabend ist  und Sonntag möchte ich etwas lnger als 4 Uhr früh schlafen !



20.12.19

Freitags Füller #149

Hach Gott, es ist ja heute schon Freitag, wieder Freitag. Jetzt hätte ich beinahe den Freitags Füller vergesen. Noch schnell ausfüllen, bevor ich zur Arbeit gehe.



Freitagsfüller
1. Draussen ist es einfach viel zu warm für diese Jahreszeit.
2.  Nichts liegt  unter dem Tannenbaum.
3. In letzter Minute mache ich nichts. Es gibt kein in letzter Minute bei mir.
4.  Ich mag den der Geruch von Mandarinen, Tannengrün und Kerzen
5.  Meine Plätzchendose -- ich habe keine Plätzchendose .
6. An den Feiertagen sprich sogenannte Weihnachten ist es bei mir ganz ruhig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend um 20 Uhr , morgen habe ich geplant, mich auf der Arbeit bis 20 Uhr nicht streßen zu lassen  und Sonntag möchte ich ein wenig lesne, vielleicht häkeln und mich freuen, dass ich nicht am 24. 12 arbeiten muss und die ganzen schrägen Kunden erlebe, die immer auf den letzten Drücker was einkaufen wollen, obwohl um 14:00 Uhr geschlossen ist !



vernachlässigter Blog

Hallo meine Lieben,
ja, ihr habt es schon festgestellt. Mein Blog habe ich vernachlässigt.... Es ist nicht viel passiert hier auf dem Blog ausser die Freitags Füller und andere Aktionen. DAS muss und will ich ändern. Im Kopf sind viele Ideen und Beiträge, aber ans Umsetzten habert es...
Das kommt daher, dass es mir das letzte halbe Jahr nicht so gut ging. Körperlich schon, aber psychisch war ich angeschlagen. Dann ging es kurz ein wenig besser, doch der Rückfall war schnell wieder da. Doch nun hab ich gesagt, NEIN, da muss was geschehen, SO geht es nicht weiter. Nur kurz gesagt dazu, eine sehr gute (dachte ich zumindest) Person hat mich gefühlsmäßig böse verletzt und ausgenutzt.
Aber wie geht's weiter mit meinen Blog....?
Okey, dieses Jahr wird nicht ganz so viel mehr passieren, aber nächstes Jahr will ich wieder mehr einsteigen, mehr Zeit investieren, mehr schreiben. Hab ich mir zumindest vorgenommen.
Im Kopf: Es stehen Interviews an mit einem Schriftsteller, mit einem Verlag. Eie Märchenerzählerin möchte ich Euch vorstellen. Ich möchte endlich wieder die Jahreszeit Buchvorstellung in Angriff nehmen. D.h. zu jeder Jahreszeit (Frühling, Sommer ....) Bücher vorstellen. So wie es immer auf dem Blog der-duft-von-buechern-und-kaffee gibt.
Ich versuche Berichte von "aussen" zu bekommen, d. H. Lesungen und all was "draußen" mit Büchern passiert oder gibt. Und dann stehen ja noch die Buchmessen an. Die besuche ich auf jeden Fall.
Steampunk wird auch ein Thema bei mir werden. Da ich mich gerne in diesem "Rollenspiel" einfinde und da gerne mitmache, stell ich wohl auch mal das ein oder andere Buch vor. Und eins, nicht von Anja Bagus, denn diese sind bekannt!

Jetzt erstmal ist die Weihnachtszeit zu bewältigen und die ist im Einzelhandel nicht ganz so einfach. Obwohl, bisher geht es mit den Kunden, nur die Arbeitszeiten sind etwas mehr als sonst.

Ja und Weihnachtswünsche habe ich auch, aber ich denke, die werde ich mir wohl selber umsetzten müssen, da bei uns das Schenken zu Weihnachten keine Sprache ist. Mein Mann hält davon nichts!
Dabei hätte ich schon ein zwei Wünsche...
Steampunkmässig finde ich ja das toll :-)

Simulus Aufziehbares Holz-Luftschiff im Steampunk-Stil, 349-teiliger Bausatz Simulus 3D-Holz-PuzzlesHolz-Luftschiff im Steampunk-Stil, 349-teiliger Bausatz

HerzbandOder vom Pentragon Verlag das Buch "Herzband"










Das sind zwei kleine bescheidene Wünsche, die ich mir wohl selber erfüllen muss :-)
Dafür hab ich mir zwei neue kleine Weihnachtsbücher geleistet. Die sind schon lange auf meiner Wunschliste :-)


Mein Fotoalbum muss ich ein wenig sortieren. Dabei kann es dann sein, das die ein oder anderen Fotos nicht mehr zu sehen sind. Und ich habe festgestellt, das der ein oder andere Link nicht mehr geht :-( (Stand 25.12.2019: erledigt!!)
All die Arbeiten brauchen Zeit. Zeit um es  für nächstes Jahr in Angriff zu nehmen :-)
Vielleicht überarbeite ich den Blog selber ein wenig. Mal schauen, obwohl ich eigentlich mit diesem recht zufrieden bin.
Vielleicht bekomme ich ja mal, wenn das Wetter schöner ist, die ein oder andere Lesung bei mir veranstaltet. Ein zwei Autorinnen / Autoren hab ich schon im Kopf.
Meinen SuB will ich unbedingt abbbauen!! Dringend, denn der ist mir langsam ein wenig über den Kopf gewachsen! Und alles was ich nun über 1 Jahr nicht gelesen habe, kommt weg!! Gespendet, weitergegeben egal, aber fort!
Überhaupt baue ich das ganze Materielle langsam mehr oder weniger ab. Habe dieses Jahr ja schon damit begonnen. Kleiderschrank ausräumen und alles was ich nicht mehr anziehe, weggetan in die Kleiderspende. Das waren immerhin fast 4 große Wäschekörbe voll. Nun hab ich dann den ganzen Schmuck aussortiert, denn ich selten oder nie trage. Und die Stofftiere würde ich ja auch ganz gerne mal aussortieren, aber nicht wegwerfen. Doch die nimmt ja keiner gerne an :-(.
Tupperware - raus, was ich alles nicht mehr nutze. Platz schaffen, hier jetzt und im Leben!!
Es befreit!! Ungemein!!
So werde ich es nächstes Jahr auch weiterhin machen. Auch bei sogenannten Freunden -- weg damit!! Aber keine Angst, alle die mir ans Herz gewachsen sind , behalte ich :-)
Ich mag ja so gerne die Texte von Isaak Öztürk. Sein Buch "Ich gehe leben, kommst Du mit" finde ich wundervoll!!





In diesem Sinne, lasst es Euch gutgehen!!
Hmm, vielleicht plane ich nächstes Jahr wieder ein Gebabbel... So wie es Anka lange Zeit auf ihren Blog hatte: Weihnachtsgeblubber. Vielleicht mache ich sogar ein Ostergeblubber...Ja...hört sich gut an!!

Das Wort zum SuB 12/19


https://annasbuecherstapel.de/wp-content/uploads/2016/04/Gemeinschaftsaktion.png 
So , meine Lieben, es ist das letzte SuB Wort von 2019. Was hat sich alles getan? Was erwarte ich von 2020. Was kommt 2020?
Fragen über Fragen...

  • Wie groß bist du aktuell ?
    •  Ich bin momentan 86 Bücher dick und recht zufriedne. Ich denke, zu Weihnachten werde ich wohl noch etwas abnehmen :-)
  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
    •     Meine drei neuesten Schätze? Weihanchtlich ist es geworden.
    • In zwei Büchern geht es um Anja :-) Und in einem geht es um Hühner :-)


  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
    • Zuletzt hat mich das Buch von Renate Eckert verlassne, einer Schweinfurter Autorin. Schweigegebot. Die Rezension steht noch aus.
  • Lieber SuB, der Dezember steht mit der Weihnachtszeit im Zeichen der Gemütlichkeit und der Familie, also zeig uns doch mal Bücher, die die Familie in den Mittelpunkt rücken, egal ob der Protagonist Geschwister hat, alte Familiengeschichten ausgegraben werden oder er seine Wurzeln sucht.
    • Da ich eigentlich ein Weihnachtsgrinch bin, fällt mir jetzt spontan kein Buch ein... Doch halt, vielleicht das Buch "Der Weihnachtspullover". Ich gesthe, das hab ich noch garnicht gelesen. Vielleicht sollte ich Stephen King "Das Mädchen" zur Seite legen und das beginnen. JA, das werde ich wohl machen!
    •  
    • Eine Geschichte für die ganze Familie - und der Jahresbestseller der New York Times Sehnlich wünscht sich der zwölfjährige Eddie ein Fahrrad zu Weihnachten. Doch das Geld ist knapp, und unter dem Weihnachtsbaum liegt nur ein selbstgestrickter Pullover von seiner Mutter.
      Eddie wirft sich zornig aufs Bett. Ein reicher Junge, sein bescheidener Großvater und ein geheimnisvoller Nachbar begleiten Eddie auf einer Traumreise voller Ausflüchte, Notlügen und Trotz. Doch am Ende versteht Eddie, was er an einem Pullover hat, der voller Liebe gestrickt wurde. Dieses Buch wärmt noch lange, nachdem man es zugeklappt hat. Die ideale Lektüre für Adventsabende bei Kerzenschein.



      So, dass war das Wort zum Sub 2019, das letzte dieses Jahres. Aber ich hab gesehen, es gibt schon für 2020 Entwürfe :-)

13.12.19

Freitags Füller #148


Heute ist Freitag der 13.!!  Fr mich ein ganz normaler Arbeitstag.... wie so oft der Freitag ist.
Wie oft sehr wahrscheinlich einwenig stressig, viel Arbeit und dann ... am Abend Feierabend...
Und bei Barbara von scrapimpulse ist es heute ein Schnapszahlen Freitags Füller. Der 555. Na, wenn das mal kein Glückstag ist: Freitag der 13 und der 555. Füller!!



Freitagsfüller
Schnapszahl Freitagsfüller!
1.  Diese Woche ist mir eingefallen, das ja bald das Jahr rum ist.
2.  Bisher war ich nur auf einen  Weihnachtsmarkt.
3.  Um die Wahrheit zu sagen, mir ist Weihnachten eigentlich wurscht.
4.  Socken und Schafsfell, dass ist  mein Rezept für warme Füße.
5.  Ich  hab mich endlich losgesagt von einem so genannten "guten" Freund, der mich nur ausnutze, um seine Ehe zu retten!
6.  Meine Geschenke packe ich nicht ein, da es keine Geschenke gibt.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  Feierabend um 19:00 Uhr, morgen habe ich geplant,mit dem Frankendampf (Steampunk)  einen schönen Tag zu verbringen und Sonntag möchte ich seelisch auf die letzte Arbeitswoche vor Weihnachten vorbereiten, wo Überstunden anstehen :-( !



06.12.19

Freitags Füller # 147

Heute ist Nikolaus Tag. Und, habt Ihr was im Stiefel gehabt. Ich nicht, aber ist alles halb so schlimme. Der Nikolaus vergisst mich jedes Jahr :-)
Deswegen fülle ich zumindest jetzt den Freitags (Nikolaus)Füller
Freitagsfüller
1. Heute am Nikolaustag hab ich wie jedes Jahr nichts in dem Stiefel.
2. Ich habe keine handgestrickte Socken.
3. Mein absoluter Lieblingsfilm in der Adventszeit ----- ich hasse diese ganzen Advents und Weihnachtsfilmed. Dann lieber ein gutes Buch!!!.
4. Ich habe einen Mini Adventskalender.
5. Bei uns zuhause  fühle ich mich am wohlsten .
6. Ich hasse das Plätzchen backen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  nichts besonderes , morgen habe ich geplant, ein wenig Spaß auf der Weihnachtsfeier der Firma zu haben  und Sonntag möchte ich mich von der Weihnachtsfeier ausruhen !



29.11.19

Freitags Füller #146


Nun ist er da, der letzte Freitags Füller im November. Und schon übermorgen ist er da, der Dezember... Ehe man sich versieht ist Januar. Neues Jahr, neues Glück?!
Schaun mer mal, wie ein guter Freund von mir immer sagt!


Freitagsfüller
1. Duftende Kerzen ... können Kerzen duften?
2. In meiner Wohnung kommt keinTannengrün.
3. Wenn nix mehr geht,  dauert es manchmal lange, bis wieder was geht.
4. Wie viele Antworten hier, Strümpfe sorgen  für warme Füße.
5. In der Küche kocht meistens mein Mann. Macht er gerne .
6.  Ich bin nicht so der Mützentyp.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend um 18:00 , morgen habe ich geplant, nach  Fürth zum Mittelalterweihnachtsmarkt zu fahren und dort ein paar Freunde zu treffen  und Sonntag möchte ich mich freuen, dass ich die nächsten drei Tage Urlaub habe !



Die Drachen von Kathrin Schröder wollen gehört werden!


 Ein Buchprojekt soll nun als Hörbuch heraus kommen. Worum geht es in "Shadas Quelle"?

 Die Mauern fallen - von der Vagabundin zur Freiheitskämpferin.
Sechs Länder mit unüberwindlichen Grenzen, getrennt von einem gemeinsamen Tabu, bis Siska ihre Neugier und Abenteuerlust auslebt. Sie beginnt eine Reise ins verbotene Land, findet Drachen und entdeckt an Shadas Quelle ein Rätsel, das die Mauern sprengen kann.
Alte Drachenweisheit trifft auf menschliche Neugier – eine magische Kombination. 

Hörbuchproduktion Drachenfantasy Shadas Quelle Und eben aus diesen Grund sucht die Autorin von "Der magische  Hauch" , "Danke Fremde(r), ... " und "Frau Kain regt sich auf" Hilfe und Unterstützung.
Mit zwei Profisprechern und ein Kapitel von ihr möchte sie das Buch "Shadas Quelle" vertonen. Und startet eine Crowdfunding Kampangne. Unter   https://www.startnext.com/drachenhoerbuch erklärrt sie  alle Details, es gibt eine Hörprobe.
 Für dieses Herzensprojekt braucht Kathrin Schröder 3000.- Euro. 


Für die Produktion eines Hörbuches mit zwei professionellen Sprechern benötige ich 3000,- Euro. Meine fantastische Geschichte um eine mutige Frau, die loszieht um Drachen zu sehen und erfährt wie sie mit diesen und der Kraft der Fantasie eine Welt retten kann, begeistert die ersten Leser. Gern möchte ich der Geschichte Stimme verleihen und sie als Hörbuch produzieren lassen. Hierbei plane ich mit "Mein Kopfkino" zusammenzuarbeiten, die auch beide Sprecher stellen!  
Ich finde die Sache gut und denke, da werde ich auch unterstützen. Und alle, die Phantasie und Magic mögen, sollten das Projekt auch unterstützen. Also schaut doch mal dort vorbei und hinterlasst ein Kommentar, ein Lob oder auch eine Kritik. 

.Hörbuchproduktion Drachenfantasy Shadas Quelle
Hier nochmals die einzelheiten zum Crowdfunding Projekt:


Finanzierungszeitraum 28.11.19 12:13 Uhr - 15.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 3 Monate nach Finanzierung
Fundingziel 3.000 € 
Produktionskosten Hörbuch plus Erstellung von 50 Hörbuch-CDs
2. Fundingziel 4.500 €
zusätzlich Finanzierung aller Kosten für die Dankeschöns - bei Erreichen des Fundingziels zwei gibt es ein Überraschungsgeschenk für alle Unterstützer
 

Als Dankeschön für eine Sprende gibt es sogar noch was:

  • 10,00 € Shadas Quelle digital
  • 14,50 € Shadas Quelle als Print signiert
  • 17,50 € limitiertShadas Quelle als CD signiert
  • 29,00 € fantastischer Lesespaß
  • 40,00 €limitiertgroßes Drachenpaket
  • 45,00 € limitiertBuchpaket - Überraschungsbox
  • 150,00 €limitiertShadas Quelle life - Wohnzimmerlesung

Vielleicht auch ein schönes Weihnachtsgeschenk.... oder?

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.