§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder.



Ich lese gerade

Der Fährmann

03.10.13

der Mordfall HInterkaifeck

Nachdem ich eigentlich gedacht habe, ich habe das Buch "Der Mordfall Hinterkaifeck - Spuren eines mysteriösen Verbrechens" von Peter Leuschner und  suchte dieses verzweifelt in meinen ganzen Bücherregalen. Aber Fehldenken, das Buch war nicht in meinen Besitz. So musste mal wieder Amazon herhalten und ich kaufte dieses Werk für  21.- Euro http://www.smilies-house.de/smilies/verwirrte/verwirrte_055.gif . Aber wer bekanntlich Bücher liebt, greift halt auch mal tiefer in die Tasche und freut sich über einen guten Tatsachenkrimi. Was tut man halt nicht alles für ein gutes Buch!!





Nebenbei habe ich bei ebay ein Buch entdeckt, das mir gefällt und habe mal ein Gebot abgegeben:
Hallertau: Brandstifter, Mörder, Banditen.  Aufsehenerregende Verbrechen in der Hallertau,
Aus der Reihe "D'Hopfakirm" vom Selbstverlag Landkreis Pfaffenhofen, 1995.

In diesem 87 Seiten dicken Büchlein werden unter anderen die spektakulären Verbrechen in Wort und Bild beschrieben u. a. Hinterkaifeck, Das Drama von Grubhof, Mord in Geisenfeld, Der Mord im Haidforst, Die Bluttat von Walkersbach uvm.

Ich bin mal gespannt, ob ich den Zuschlag mache und was mich bei diesem Buch erwartet.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen