§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder.



Ich lese gerade

Der Fährmann

23.04.14

Welttag des Buches Teil 2

Heute ist Welttag des Buches. Ich liebe diesen Tag, denn für mich ist ein Buch das tollste, was es gibt. Denn ein Buch ist nicht nur Papier gebunden mit einen Deckel und ein Foto drauf. Nein, für mich ist es mehr. Es ist die andere Welt, die man entdecken kann: die gute, aber auch die böse. Die schöne, aber auch die mysteriöse. Lustige und die traurige. Es ist eine Welt, in der man abtauchen kann, wann immer man möchte. Und vor allem schreibt keiner vor, wie und was man tun muss. Man kann seine Gedanken auf Reisen schicken. Man erlebt was und träumt. Es ist ein Stück Urlaub vom Alltag.
Leider habe ich an diesem Tag nichts geplant. Eigentlich ist es traurig, denn ich sollte hier evtl. ein Gewinnspiel vorbereitet haben. Oder etwas besonderes. Aber ich habe nichts zustande gebracht. Ich bin mit Gewinnspielen noch zu unsicher, um mich da ran zutrauen. Aber ich finde es toll, das viele andere Blogs Gewinnspiele und Aktionen gestartet haben. Ich habe einfach mal eine Liste von den ganzen Blogs hier eingebracht. Vielleicht mag ja der ein oder andere da mal nachschauen und entdeckt was für sich:


Es ist schon wahnsinnig, wie viele da mitmachen. Toll finde ich übrigens auch die Aktion
"Lesefreunde teilen Lesefreude". Die Idee: Lese-Fans können sich online bei der Aktion „Lesefreunde“ registrieren und aus einer Bücher-Liste einen Titel wählen, den sie verschenken möchten. Außerdem geben sie den bevorzugten Abholort an, eine Buchhandlung oder Bibliothek vor Ort. Dort erhält jeder Schenker dann ein Paket mit Büchern zum Verschenken. Ich habe mich zwar auch registriert, bin aber diesmal nicht dabei. Naja, macht ja auch nichts. 

Ich werde auf jeden Fall mal in die Stadt fahren und in die ein oder andere Buchhandlung schauen. Und einen Sekt gönne ich mir abends zu meinen Buch auch!
So Ihr Lieben, nun wünsche ich Euch einen schönen Welttag des Buches und macht es Euch gemütlich auf Euren Lieblingsplatz mit einen Glas Sekt und lest! Viel Spaß wünsche ich Euch!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen