Ich lese gerade

Nadja Roth - Seelenschatten

09.10.15

mein teuerstes Buch!

Am Mittwoch habe ich mein bisher teuerstes Buch gekauft. Hach, ich konnte einfach nicht anders.
Erfahren habe ich von ein paar Blogs, die am #bookupDE beim KiWi Verlag teilgenommen haben. Und da ist dieses Buch als Geschenk verteilt worden. Jedenfalls bin ich dann auf die Seite von KiWi und hab geschaut und gelesen, dass dieses Buch eine Limitierte Auflage hat. DAS geht ja mal gar nicht, ich mein, das es nur limitiert gibt und ICH es nicht besitze *lach*. Also ab zur Buchhandlung meines Vertrauens - Vogel in Schweinfurt - und mir dieses Buch bestellt.S. - Das Schiff des Theseus (Limitierte Auflage)
Ganze 45.- Euro habe ich dafür gezahlt, aber das ist es mir Wert. Daheim habe ich es mit Ehrfurcht ausgepackt und kurz darin geblättert und war total hin und weg!! Wie schreibt Denis Scheck von ARD Druckfrisch: »Ein wahres Zauberbuch« und hat damit völlig recht. Und die Kölner Stadtanzeiger:» Ein Schmuckstück für jede Bibliothek.«. Stimmt!!
(Quelle: KiWi Verlag).

Aber auch ein zwei andere Bücher haben den Weg zu mir nach Hause gefunden. Und zwar von dem Autor Marc Pain: ""Geht nicht dorthin", ein Buch über eine Expeditionsgruppe. die 1959 unter mysteriösen Umständen versterben.  Was ist da passiert am Djatlow Pass?
Und das zweite: ""Das letze Bild"" ein Horrorroman. Den hebe ich mir allerdings noch ein wenig auf für die Halloweenzeit :-D Eine junge Mutter nimmt eine Stelle als Haushaltshilfe an und merkt, das mit dem Haus irgendwas nicht stimmt. Und sie beginnt an zu forschen, was da nicht stimmt....

Als nächstes habe ich noch 3 Reader Digest Bücher auf dem Flohmarkt am Sonntag gefunden. Die machen sich auch gut im Regal und haben oftmals auch schöne Geschichten enthalten.  Das witzigste daran ist, als ich das eine aufgeschlagen habe, war eine Widmung drin. Nein nicht die Widmung ist witzig, sondern welche:
An Frau Bauer von Familie Kinzuel L.
Da mein Nachname ja Bauer ist, ist es so, als ob genau dieses Buch auf mich gewartet hätte. Es wollte unbedingt zu mir. Merkwürdiger Zufall oder? Jedenfalls ist dieses Reader Digest Buch jetzt was  ganz besonders für mich - auch wenn die eigentliche Widmung nicht für mich bestimmt ist.....
Nun warte ich nur noch auf meine ganzen Heilwig van der Mehden Bücher.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen