Ich lese gerade

Nadja Roth - Seelenschatten

18.07.16

Montagsfrage, die99.ste


Bist du in einen Buchclub?

Die Frage beantworte ich defentiv mit NEIN. Weil ich will selber entscheiden, wann ich ein Buch kaufe. Und mir das nicht vorschreiben lassen. Allerdings fällt mir als Buchclub nur der Bertelsmann auch ein. Gibt es auch online Buchclubs? Wenn ja, dann auch nein. Denn diese sind mir dann zu zeitaufwendig. Ich möchte selber entscheiden, wann ich lese und was ich lese.
Aber ist lovelybooks, vorablesen und Co. auch ein Buchclub.  Wenn ja, DANN bin ich in diversen Buchclubs.




Montagsfrage, die 98.

Kommentare:

  1. Hey Anja,

    ich sehe das nicht so eng. Ich kann mir vorstellen, dass der persönliche Austausch in einem richtigen Buchclub die Vorschrift, was gelesen wird, wieder wett macht. Deshalb werde ich es nächsten Monat einfach mal ausprobieren und hoffe, dass ich mich dort wohl fühle. :)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elli,
    na dann wünsche ich Dir jedenfalls viel Spaß beim Buchclub. Und drücke Dir die Daumen, das es dein "Ding" ist und Du Dich wohlfühlt. Ich denke, solche Leser muss es auch geben,denn sonst würden die Buchclubs aussterben. Und das fänd ich - trotz das es nicht mein "Ding" ist schade. Denn dann stirbt auch irgendwo ein Stück Buch.

    AntwortenLöschen
  3. Wie gefällt es dir bei deinen Online-Buchclubs, bei LovelyBooks und andern Portalen?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Evy,
    eigentlich recht gut, obwohl ich gestehe, das ich momentan wenig da mitmische. Sommer halt, da bin ich nicht ganz so oft am PC. Und da bleiben leider die Online Buchclubs ein wenig auf der Strecke.

    AntwortenLöschen