§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder.



Ich lese gerade

Der Fährmann

17.03.14

10 Dinge, die einen guten Roman ausmachen

Die Homepage "was liest du" ist eine interessante Seite über und mit Bücher. Ich stöbere da ja öfters drauf rum. Heute habe ich folgenden Beitrag gefunden: 
10 Dinge, die einen guten Roman ausmachen!
Darin wird gefragt, was eigentlich einen guten Roman ausmacht? Und ob ein sympathischer Held ausreichen. Und dann zählt das Team von "wasliestdu" auf, welche  Dinge auf keinen Fall fehlen sollten:
Ich zähle diese mal in Kurzform auf. Den gesamten Beitrag findet Ihr unter http://wasliestdu.de/magazin/2014/10-dinge-die-einen-guten-roman-ausmachen

1) Die Geschichte
2) Die Charaktere
3) Die richtigen Worte
4) Ein Konflikt
5) Die Atmosphäre
6) Der Erzähler
7) Die Welt
8) Das Thema
9) Originalität
10) Ein guter Titel

Also ich kann dem nur Zustimmen. Wenn alles in einem Roman stimmt, dann fesselt oder fasziniert dieser auch. Alles muss in einer richtigen Waage sein, dann ist es für mich zumindest ein guter Roman bzw. Thriller / Krimi.

Übrigens habe ich schon einmal drauf hingewiesen, das auf der HP auch einen tollen Test gibt, ob du ein Buchholiker bist oder nicht:
http://wasliestdu.de/magazin/2014/der-grosse-selbsttest-wie-ausgepraegt-ist-deine-buechersucht

Ich liege immer noch bei 11-15 Punkten!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen