§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder.



Ich lese gerade

Andreas M. Sturm - Trauma

08.12.17

Freitags Füller #45

Gestern war ich beim Aldi. Eigentlich wollte ich den kleinen geschmückten Tannenbaum für drinnen oder draußen. Ausverkauft. Naja, ist halt so :-). Aber dann habe ich das schöne Buch gefunden.



Für ganze 2,49 gab es diesen tollen Kreativkalender zum Ausmalen. Da konnte ich einfach nicht wiederstehen. Es gab da verschiedene Themen:
Mein Kreativ-Wochenkalender 2018
  • - Komm zur Ruhe
    - Mandalas
    - Achtsamkeit
    - Gartenträume
    - Meditation
    - Katzen
    - Wildlife
    - Fashion
    - Fernweh
    - Schmetterlinge
Aber nun zum Freitags Füller für diese Woche!

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi
1.  Der beste Weg um der Weihnachtshektik zu entkommen, ist alles was damit zu tun hat, vermeiden. 2.  "Der Fährmann" lese ich gerade, und ich bin noch nicht begeistert von dem Buch, denn es ist zäh 3.  Mein Adventskranz ist ein geschmückter Zweigenkranz. Der nadelt wenigstens nicht.
4.  Der Weihnachtskonsum, den manche haben, finde ich einfach unglaublich. Wo ist der Sinn von Weihnachten dabei?
5. Es nähert sich  endlich das Ende von Dezember und somit der Streß bei der Arbeit im Einzelhandel.
6. Manche trauensich nicht, um die Wahrheit zu sagen. Dabei ist die Wahrheit oft ehrlicher und einfacher.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend um 20:00, morgen habe ich geplant, vielleicht auf die Firmenweihnachtsfeier zu gehen, wenn ich Lust habe und Sonntag möchte ich meine zweite Kerze am Adventskranz anzünden :-D !




Kommentare:

  1. Guten Morgen Anja,

    die Hektik bemerke ich immer, wenn ich mich dem Trubel in der Innenstadt nähere. Auch in den Supermärkten geht es jetzt schon trubeliger zu. Alle kaufen einfach alles, um für das Fest gewappnet zu sein.

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/12/freitags-fuller.html
    Für dich eine hoffentlich nicht zu hektische Zeit im Job,
    liebe Grüße Barbara

    Ich habe noch ein Gewinnspiel, wenn du noch mitmachen möchtest, bist du herzlich eingeladen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      Ich bin mal gespannt, wie es am 23. Dezember wird :-) Ob viele da an den Feiertagen verhungern werden? *lach*. Und die ganzen Notkäufe am 24. fallen ja weg :-D

      Löschen
  2. Liebe Anja,
    das ist jetzt eine schwere Zeit für den Einzelhandel und ich denke Dein Job ist sehr anstrengend und fordernd. Trubel und Hektik überall! Einen sehr schönen Kalender hast Du erstanden. Viel Freude damit und ich wünsche Dir einen entspannten 2. Advent.
    GLG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,
      manchmal ist es schon anstrengend, aber dann versuche ich ruhig zu bleiben. ist nicht einfach manchmal.

      Löschen
  3. Anonym9.12.17

    Liebe Anja, den Weihnachtskonsum vieler Menschen verstehe ich auch nicht mehr. Unglaublich! Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem hat das nichts mit Weihnachten zu tun :-(

      Löschen
  4. Liebe Anja,

    leider komme ich erst heute zum Gegenbesuch, weil ich gestern den ganzen Tag unterwegs war.

    Ich wünsche Dir aber trotzdem noch ein schönes Wochenende und einen zauberhaften 2. Advent!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.