§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder.



Ich lese gerade

Andreas M. Sturm - Trauma

29.12.17

Freitag Füller #49

Der letzte Freitag im alten Jahr. Man - wo ist das Jahr geblieben. Was hat es uns alles gebracht. Ich denke, das ich inden nächsten zwei Tagen mal einen Rückblick 2017 schreibe. Nicht nur buchig, sondern im allgemeinen. Anstrengend war es jedenfalls das Jahr, zumindest das letzte viertel.
Aber genug - jetzt erst mal der Freitags Füller!

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi
1.  Vorsätze fürs neue Jahr sind meist zum scheitern verurteilt. Und bereiten nur Streß!
2.  Nichts besonderes ist geplant am Silvesterabend.
3.  Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war meine kleine Zwergschlammelfe .
4.  Ganz hohe Absätze finde ich total unbequem.
5.  Ich habe genug Krempel angehäuft, um nächstes Jahr mal ordentlich auszumisten.
6. Silvestergeballer, oh nein, nicht schon wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf meinen ersten Bloggerstammtisch in Bamberg , morgen habe ich geplant, pünktlich um 18:00 Feierabend zu machen und Sonntag möchte ich orakeln, was das Zeug hält!


Kein automatischer Alternativtext verfügbar.



Kommentare:

  1. Liebe Anja,

    ich miste auch gern zwischen den Jahren aus. Irgendwie ist man da sowieso am Aufräumen von Papier und Krimskrams, da geht so manches dabei in den Müll.

    Mein letzter FF des Jahres

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen wunderbaren Jahreswechsel,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, ich habe letztens mein Kosmetikregal ausgemistet. Da ist viel in den Müll gewandert.

      Löschen
  2. Hallo Anja,

    ja, das mit den guten Vorsätzen ist auch so eine Geschichte, die ich oft belächele. Vor allem, weil die guten Vorsätze meistens schnell wieder vorbei sind, wenn es unbequem wird :-)

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr 2018,

    liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja

    Oh ja, hohe Absätze finde ich auch ziemlich unbequem. Und ausmisten tue ich auch schon seit einiger Zeit. Es häuft sich ja doch immer wieder einiges an.

    Ich wünsche Dir heute viel Spaß beim Bloggerstammtisch und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Sabrina. Der Stammtisch hat viel Spaß gemacht.

      Löschen
  4. Liebe Anja,

    bei den guten Vorsätzen stimme ich Dir zu! Das klappt eh nie ;-)

    Ich wünsche Euch einen schönen Silvesterabend und für das neue Jahr viel Glück und Gesundheit!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch einen guten Rutsch, liebe Conny!

      Löschen
  5. Liebe Anja, bei Antwort eins bin ich voll bei Dir. Ich wünsch Dir einen guten Rutsch in das kommende Jahr 2018 .
    GLG Angela

    AntwortenLöschen
  6. Zwergschlammelfe, hört sich schon so niedlich an.
    Anja, schau mal, du hast bei meinem "Gewinn mit Sinn" gewonnen, magst du mir noch in den nächsten Tagen deine Adresse schicken für das Zertifikat?
    daniela-walch @ web.de
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      oh, danke für die Benachrichtigung. Ist wohl untergegangen bei mir.
      Ja, die Zwergschlammelfen sind schon niedlich, auch vom Namen her :-)

      Löschen
  7. Hey Anja,

    hach beim Freitags Füller will ich nächstes Jahr auch unbedingt wieder mitmachen! Wo wir schon beim Thema Vorsätze wären...normalerweise schreibe ich mir nie eine Vorsatzliste, für 2018 will ich es aber tatsächlich machen, weil ich Blog und Studium besser koordinieren muss. Die Böller an Silvester sehen zwar immer schön aus am Himmel, aber der Lärm nervt auf Dauer stets. Das mit deinem Stammtisch klingt ja auch toll!

    Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,
      wäre schön, wenn das mit dem FF bei Dir klappen würde. ja, die Böller. Ich finde, die schönen sternenregen und Co am Himmel knallen ja nicht so laut. Was mich massiv stört sind die Chinaböller und Co. Aber Raketen, die nur zischend in die Luft gehen, damit könnte ich leben.
      Auch Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

      Löschen
  8. Liebe Anja,
    erst einmal wünsche ich dir ein Frohes Neues jahr und vor allem Gute Besserung.
    Nein, ich war tatsächlich bis kurz vor zwei wach. *lach*
    Wie lief denn dein Orakeln? Hast du etwas interessantes erfahren können?

    Ich wünsche dir eine tolle Restwoche,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Besserungsgrüße. Ich gestehe, da ich schon um 21 Uhr im Bett lag mit matischen Kopf (nein nicht vom trinken :-D) wurde es leider nicht viel mit dem orakeln :-(

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.