Ich lese gerade

Nadja Roth - Seelenschatten

06.03.16

Bücherkauf-TAG

 Ich hatte mal vor längerer Zeit gesagt, das ich TAGS nicht mag. Und immer wieder entdecke ich doch TAGs, die mir gefallen, wo ich dann mitmache. Jetzt so bei Buchfresserchen und ihren TAG
Bücherkauf-TAG - So kaufe ich Bücher! DAS gefällt mir wieder und da mache ich doch glatt mit.
Also gut, ran an das taggen......



1. Wo kaufst du deine Bücher?
Ich bin ehrlich, ab und zu kaufe ich auch bei Amazon Bücher. Aber meistens gehe ich online zu der Vogel Buchhandlung und bestelle dort. Die Vogelbuchhandlung ist in Schweinfurt und man kann eben dort auch online kaufen und sich sogar schicken lassen. Leider komme ich zeitbedingt selten in die Stadt. Aber auch parkplatzbedingt ist ein Thema (zu wenige und zu hohe Parkgebühren). Aber so unterstütze ich die Buchhandlung "vor Ort" indem ich halt dort bestelle.
Aber ab und zu gucke ich auch bei diversen Remitenten Buchhändler.

2. Welches Genre kaufst du am meisten?
Hauptsächlich Krimis und Thriller
3. Kaufst du eher E-Books, Taschenbücher oder gebundene Ausgaben?
Da ich keinen Ebook Reader habe, entfällt diese Frage nach Ebooks. Eigentlich mag ich lieber Taschenbücher. Erstens sind die günstiger und leichter.


4. Wo findest du neue Buchkandidaten?
Überall, wo Bücher aufgelistet sind. Also bei anderen Buchblogs, diversen Buchjournalen, Werbung etc.

5. Nach welchen Kriterien entscheidest du dich für neues Lesematerial?
Da gibt es keine bestimmte Kriterie. Wenn mir das Buch zusagt, dann entscheide ich mich dafür. Es muss mich halt vom Klappentext und Cover überzeugen


6. Wie viele Bücher kaufst du im Schnitt pro Jahr?
Unterschiedlich, kann ich leider pauschal nicht beantworten.
7. Was würde dich dazu bringen, ein Buch sofort wieder aus der Hand zu legen?
Wo Tiere bewußt gequält werden. Langweiliger (für mich zumindest - ist halt Ansichtsache) Schreibstil, wenn einer sich profiliert in diesem Buch nach dem Motto: ich bin der / die Beste und alles dreht sich um mich!
8. Hast du einen Buchkauf schon mal stark bereut?
Ja, da gibt es das ein oder ander Buch. Z. B. das Buch von Rainer Greubel " Die Bestie vom Steigerwald". Es heißt, das es ein Kriminalroman zwischen Fiktion und Realtiät ist. Aber letztenendlich ist geht es nur darum, ob der Steigerwald ein Nationalpark wird oder nicht. Also nichts mit Krimi oder ähnlichen. Zumindest bis zum 1 Drittel im Buch, denn da habe ich es entnervt abgebrochen! Ich habe mir diesen "Krimi" gekauft, weil ich am Rand vom Steigerwald wohne.
9. Gibt es Bücher, die du mehrmals in verschiedenen Editionen kaufen würdest?
Ne, weil in den Büchern steht meistens dann doch das gleiche. Was soll ich mit einen Buch in x facher Ausführung ,wenn der gleiche Inhalt darin ist


10. Lässt du dir gerne Bücher schenken, die du vorher nicht ausgesucht hast?
Eigentlich nicht, ich lasse mich aber trotzdem mal gerne überraschen, da die meisten meinen Geschmack kennen.


Also, wie gesagt, eigentlich mag ich keine TAGS, aber ab und zu verirrt sich doch ein interessanter auf meinen Blog. Z. B. fand ich den SerienTAG auch sehr interessant.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen