§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder.



Ich lese gerade

Der Fährmann

18.12.16

der 4. Advent



Hallo Ihr Lieben,
nujn ist es so weit, der 4. Advent steht vor der Tür.  In weniger als einer Woche ist Heilig Abend. Wahnsinn, wo ist die Zeit??
Ich habe nun alles erledigt. Weihnachtspost ist weg, die Päckchen sind auf dem Weg und das ein oder andere Geschenk besorgt. 
Aber auch ich habe Geschenke bekommen. Zwei Bücher und ein paar Socken. Aber da ja noch kein Weihnachten ist, rede ich noch nicht davon :-)
Jetzt kommt im Einzelhandel noch mal die heiße Phase, wo ich auch täglich nun zwei Stunden länger arbeite. Aber das macht mir (jetzt im Augenblick) nichts aus. Bin heute tiefenentspannt :-)
Aber es gibt auch negative Seiten an der ganzen Adventszeit. Die ewigen gleichen Weihnachtslieder. Alles will so harmonisch sein, die Leute, die einen in den ganzen Weihnachtsstreß mitreinziehen. 
Schlechte Laune bei den vielen Kunden und und und. Ach ja und die ewigen gleichen Weihnachtsfilme, die mag ich  - im Gegensatz zu vielen anderen - auch nicht!
(Puh gerade läuft mal wieder "rocking around the Christmas Tree)
Ganz ehrlich, eigentlich bin ich ein Weihnachtsgrinch, denn ich mag Weihnachten nichts so besonders. Ich finde, letztenendlich ist es ein Tag wie jeder andere und für mich nichts besonderes. Und mir gefällt das so! Ich muss an Heiligabend nichts besonderes zu Essen haben, brauche mich nicht ujnbedingt festlich kleiden usw.
Trotzdem hat auch mich der Adventszauber ein wenig eingefangen und ich habe es genossen, gestern bei uns auf der Dorfweihnacht den Glühwein zu schlürfen, den Kindergartenkinder bei ihrer Aufführung zum Krippenspiel zu lauschen. Die Schulkinder sangen über den Stern, der für jeden letztenendlich leuchtet und der Nikolaus ging rum. Ich mag die beleuchteten Fenster und Gärten in unseren Dorf und auch den ein oder anderen zufriedenen Kunden, die doch oft spürbare Harmonie zwischen den Menschen usw. Vielleicht bin ich als Grinch ja nicht giftgrün :-)
UND es wird wieder ein kleiner Tannenbaum bei uns aufgestellt, es leuchten die Fenster und brennen die Kerzen!(Gibt es auch rosa Grinche?)

In diesem Sinne habt einen schönen 4. Advent.
How-the-grinch-stole-christmas
seuss.wikia.com






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen