§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder.



Ich lese gerade

Die Toten vom Djatlow Pass

20.04.18

Das Wort zum SuB *04/18

"Mein SuB kommt zu Wort"Vor lauter Freitags Füller und Nachmittags Schicht und überhaupt, hab ich das Wort ganz vergessen. Am Samstag geschrieben und am Freitag veröffentlicht :-D.



  •  Wie groß/dick bist du aktuell ?
    • ich bbin 92 Bücher dick!! OH MEIN GOTT, viel zu dick!!!
  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
    • Ich gestehe, nichts ist neu, alles von der Buchmesse. Aber eines ist recht neu und zwar von Stephan Harbort "Killerfrauen"
  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  • Lieber SuB, die Aktion läuft seit 2 Jahren – wie schätzt du die Beziehung zu deinem Besitzer mittlerweile ein? Wie fühlst du dich selbst? 
    • Tja, die Beziehung zu meinen Besitzer ist etwas schwierig. Ich fühl mich nicht wohl, meine Besitzerin fühlt sich mit meinen Gewicht nicht wohl. Alles im allen wollen wir dringend an meinen Gewicht arbeiten, denn dieses nimmt einen bedrohlichen Zustand an. Es gab früher mal Zeiten, da hat meine Besitzerin vor dem Regal gestanden und gedacht, boah ich hab alles gelesen, was soll ich jetzt lesen? Gut, die Zeit wünsche ich mir nicht zurück, aber ich muss dringend abnehmen!

Kommentare:

  1. Hallo :)
    Also ich muss sagen, ich fühle mich auch ein bisschen zu dick. Aber nur ein bisschen. Und ich umfasse 174 Bücher! Aber Melli kauft jetzt auch weniger und reißt sich zusammen. Gemeinsam werden wir das alle schon schaffen, ein bisschen abzunehmen :)
    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Horst, Hallo Melli,
      jaja, das abnehmen, das ist gar nicht so einfach. Aber jetzt kommt der Sommer, da darf man ein wenig dicker sein, denn da kann man viel lesen :-) Sonne, Sommer, Strand, ... Bücher

      Löschen
  2. Hallo Anjas SuB, :)
    zwar bist du mit deinem Gewicht nicht zufrieden, aber wenn deine Besitzerin das genauso sieht, dann arbeitet ihr ja schon mal für dasselbe Ziel. :) Man braucht auf jeden Fall das richtige Maß. Zu viele Bücher sind nicht gut, aber zu wenige oder sogar gar keine Bücher geht gar nicht. Ich wünsche euch viel Erfolg beim Abbau. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gar keine Bücher sind schrecklich. Die Zeit habe ich auch schon hinter mir. Gruselig!! Dann lieber ein gepflegtes Gewicht auf dem SuB :-D

      Löschen
  3. Hallo SuB,

    92 Bücher ist im Vergleich zu vielen ja noch recht wenig, aber wenn du dich nicht wohl damit fühlst und Anja auch nicht, dann sind natürlich auch 92 Bücher schon zu viel.

    Ich persönlich kann mir gar nicht vorstellen kein einziges ungelesenes Buch Zuhause zu haben. Das wäre der Horror. Aber ich kann euren Wunsch nach weniger verstehen. So geht es mir und meinem SuB auch.

    Von Val McDermid habe ich auch schon einiges gelesen und ich mag sie wirklich gern. "Anatomie des Verbrechens" kenne ich allerdings noch nicht.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      Anatomie des Verbrechens ist hauptsächlich ein Sachbuch, kein Krimi wie man es von der Autorin kennt. Mir persönlich war es ein wenig zu sachlich :-) Geschmackssache :-)

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.