§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Nicole Eick - Wenn der Engel kommt

25.02.24

meine Woche 08/24

 



Getroffen: die Söhne von meiner Mieterin, 

Gewesen: auf der Arbeit, biem Augenarzt , beim Arzt zur kleinen Blutbild

Gemacht: geputzt auf der Arbeit, Fitsnessübungen auf den Seniorentrainingsgeräten outside, Hühneraussenstall sauber gemacht, gehäkelt, auf den runden Geburtstag angestoßen meiner Mieterin, Phase 10 gespielt,

Gehäkelt (neu): einen Heißluftballon

Gehört: Podcast, morgens die Vögel, die zwitschern

Gelesen: Lili Bernstein - Sturmmädchen -- immer noch

Geschaut:  Bull, Major Crimes, dahoam is dahoam, 

 Gesehen: 

Geschrieben:wie immer ein paar wenige Blogpost

Gegessen: Bratkartoffeln, Salat, Gemüse, Schnitzel, Chilli con Carne

Genascht:Schoki, Salzstangen und Minibrezeln, Crosannt

Getrunken:   Kaffee, Wasser,Eckes Kaffeelikör, Sekt, Franz Josef, nuss Nugat Wodka,

Gekauft: Kräuterlikor, Wild Beery, 

Gestöbert (neu): 

Gesucht: meine Motivation

Gefühlt:  

   Negativ:motivationslos

    positiv: ausgeruht

Gestreßt (neu):   von der Arbeit. Eigentlich ist es ruhig da, aber irgendwie streßt sie trotzdem

Gelacht: ja

Geweint:  nein

Geschlafen: recht gut

Geträumt: wieder irgendwas kurioses... genaueres weiß ich nicht mehr

 Genossen: den Hühnern beim scharren, putzebn und suchen zuzusehen. So beruhigend

Gefreut: über den schönen Abend beim Geburtstag

Gelitten:  unter totalen Verspannungen

Geärgert:  das ich über eine Stunde auf der Arbeit nach einen Notdienst für die Tür  der Kühlzelle telefoniert habe. Diese schließt nicht mehr richtig, über die Autorfahrer (wie immer), darüber das ich fast 25 min warten musste, das mein EKG angeschaut wurde,

Gedacht: hoffentich geht alles gut bei der OP morgen

Gefragt:  

Geplant: Die nächste Woche ruhig angehen zu lassen

FAZIT: Irgenwo eine anstrengende Woche mit viel Arbeit, einigen Arztbesuchen und viel geputze. Gut, ich hatte zwar zwei Tage frei, aber irgenwie kann ich mich dann zu nichts aufraffen.  Im Augenblick bin ich trantütig, komme nicht in die Pötte und überhaupt. Nichts was momentan besonderes ist. Ein Tag reiht sich an den anderen -- ohne große Ereignisse.

4 Kommentare:

  1. gewesen - schon die Ergebnisse da, vom Blutbild?

    gemacht - hast du mal, oder habe ich das schon erzählt? - Indoorwalking probiert. Au YouTube ist eine Asiatin, die macht das mit ihrer Mutter. https://www.youtube.com/watch?v=up6_0bYtxqA
    find ich richtig gut und nicht so anstrengend.

    gehäkelt - uhhh - du hast gute Ideen. Schick mal Foto.

    gesucht - Motivation - die versteckt sich immer sehr gut.

    gestresst - das geht mir oft auch so. Aber ich glaube es ist nicht mal die Arbeit, sondern das davor und danach. Wenn man bedenkt, was eine Zeitverschwendung arbeiten ist.

    geärgert - na toll - ist ja nicht so wichtig, dass die Kühlung besteht.

    gedacht - uh - ich drücke ganz fest die Daumen für die OP

    Fazit - das geht mir auch so. Ich hatte soviel vor im Urlaub und merke jetzt schon, dass ich alles auf den nächsten Tag und den nächsten Tag verschieben will. So nervig.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rina,
    Ja, im Grunde bin ich laut Blutbild und alles was dabei war, kerngesund :-D. Kein Diabetes, kein sonst was auch - gesund. Die OP ist gut verlaufen, heute zur Kontrolle gewesen und der Augenarzt ist sehr zufrieden. Kann jetzt komplet ohne Brille gucken. Okey, eine Lesebrille brauche ich allerdings :-).
    Da sagst du was, Zeitverschwendung...
    Liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super mit dem Blutbild, was will man mehr? Das mit dem Auge auch, das hatten wir ja schon über WA. Lesebrille ist auch nervig, aber besser als dauernd eine tragen zu müssen.

      LG

      Löschen
    2. Auf jeden Fall liebe Rina. Damit kann ich leben :-)

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.