§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder.



Ich lese gerade

Manfred Lukaschewski Morden für Anfänger

02.06.18

wo sind sie alle geblieben?...


.... die meisten Blogs? Ich habe gestern mal meine Liste angeschaut und auch die Blogs besuchen - bzw. besuchen wollen. Und ich habe dabei festgestellt, das einige Blogs davon nicht mehr gibt. Woran liegt das. An de DSVGO? Warum lassen sich davon so viele Angst einjagen und geben ihre Blogs auf? Ich habe jedenfalls diese Blogs aus der Liste entfernt. Auch aus meiner Favoritenliste sind leider die Blogs nicht mehr drin.
Ich finde es schade, das viele sich Angst einjagen lassen oder steckt da doch mehr dahinter? Fehlt ihnen die Zeit oder die Lust am Bloggen?

 
Sei's drum, ich betreibe meinen Blog weiter. Und ich denke, ich habe das ganz gut mit der neuen DSVGO hingekriegt. 
Und danke an meinen treuen Leser, die mir geblieben sind!

Kommentare:

  1. huhu,
    Ja es war erschreckend wie viele Blogs in letzter Zeit wegen der DSGVO dicht gemacht haben o.O ich hab die die auf privat stehen auch aus meiner Liste entfernt und ja es waren sooo viele tolle und gute Blogs dabei.
    Aber auch ich werde weiterhin so gut es geht meinen Blog weiter führen.

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guen morgen, Sheena,
      schön, dass Du Dich auch nicht unterkriegen lässt.

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    ich finde es auch schade, wieviele Blogger sich haben verschrecken lassen. Es ist traurig um die Vielfalt die verloren gegangen ist.
    Ich bleibe auf jeden Fall dabei.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten morgen,
      Ja, die Vielfalt ist ein wenig dadurch gestorben.
      es freut mich, dass Du dabei bleibst :-).

      Löschen
  3. Hallo Anja,

    ich bin auch traurig, dass so viele Blogs verschwunden sind.
    Dabei gibt es wegen der DSGVO gar keinen Grund dafür. Aber viele sind verunsichert, weil sie Blogger nutzen und nicht wissen, was Google macht.
    Ich habe die Datenschutzerklärung von Google in meine eigene aufgenommen und damit dürfte es gut sein.
    Ich lasse mich nicht vertreiben ;-)

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,
      ja eben, ich find die DSGVO auch nicht als Gurnd, jetzt Panik zu schieben.
      Die Idee mit der von Google ist gut.

      Löschen
  4. Liebe Anja,
    auch mich macht es traurig, dass so viele Blogger wegen dem Datenschutzgesetz ihre Blogs geschlossen oder auf priavt gesetzt haben. Ich bleibe auf jeden Fall hier...
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten morgen,
      schön, das Du da bleibst. Wir müssen doch gemeinsam stark sein gegen die DSVGO.

      Löschen
  5. Ich bin zwar von blogspot zu wordpress umgezogen, die URL ist aber geblieben, da ich die Domain bereits vorher hatte. Ich kenne sowohl einige, die dicht gemacht haben, als auch einige, die umgezogen sind und nun teilweise einen anderen Blognamen haben.

    Gruß Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten morgen,
      das ist okey, wenn einer umzieht. Aber schön, das Du nicht ganz gegangen bist.

      Löschen
  6. Hallo Anja, ich bleibe auch und kann das WORT DSGVO nicht mehr leiden! Es wird für mich das Unwort des Jahres 2018!!
    Ich denke, dass ich es auch gut hinbekommen habe mit der Anpassung. Familie beansprucht mich im Moment sehr und ich lese zur Zeit weniger,,,
    GLG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten morgen, Angela
      Ja, Unwort, da hast du gut gesagt. Es nervt schon gewaltig.
      Ich kenn das mit dem Beanspruchen, bei mir sind es die Tiere, da hab ich auch wenig Zeit zum Lesne oder zum Bloggen.
      Liebe Grüße

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.