§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder.



Ich lese gerade

Die Toten vom Djatlow Pass

13.09.18

Verlagsinterview ... diesmal der Fehnland Verlag

Wenn man an „Fehnland-Verlag“ denkt, sagt das einem erst mal gar nichts. Kann ja auch nicht, denn diesen kleinen feinen Verlag gibt es erst seit kurzem. Gegründet hat ihn Dr. Michael Kracht und, was mich echt positiv überrascht hat, er ist zur Schule gegangen studierte unter anderem auch in Würzburg. (Nur am Rande bemerkt, ich wohne im Schweinfurter Land, ca 45 km von Würzburg weg :-D)
Aufmerksam bin ich auf den Verlag eigentlich geworden durch Manfred Lukaschewski und sein bald erscheinendes Buch „Morden für Anfänger ein Ratgeber für Krimi-Autoren und Leser
Dr. Kracht ist von Haus aus Biologe, hat über 30 Jahre lang in der Arzneimittelentwicklung gearbeitet, und dabei lange und weite Forschungsreisen unternommen. Neben fast allen europäischen Ländern, hat er Nord-, Mittel- und Südamerika bereist, war vier Jahre lang in Indien, und jeweils zu kürzeren Aufenthalten in Ägypten, Saudi Arabien, Qatar, Jemen und Tunesien.
Nach der Pensionierung hat Dr. Kracht seinen Platz hier im Verlagswesen gefunden. Und so hat er mit Freude auf meinen braunen Sofa Platz genommen und mir seinen kleinen feinen Verlag einmal beim Interview vorgestellt. Vielen Dank, Dr. Michael Kracht!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.