§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Petra Hülsmann - wenn es einfach wäre..../

11.03.22

Freitags Füller #359


1.  Sie kommen immer gerannt, die Hühner, wenn sie mich sehen :-)

2. Es hat sich im Verhalten der Kunden zu den Lebensmitteln nichts geändert seit Beginn des Krieges. Sie gehen immer noch mit den z. B. sehr oberflächlich um und schmeissen lieber weg, wenn es z. B. nicht richtig geschnitten ist von der Maschine. Und runtergefallene Brötchen werden zur Seite gekickt.

3.  Ich sollte mal wieder .....ach mir fällt nichts ein :-D.

4.    Überall srpießen schon die Frühlingsblumen .

5.   Das erste Eis habe ich schon im Winter gegessen *lach* .

6.  Ich müsste mal dringend wieder meine Häkelarbeit fortsetzen.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das erste Mal im Liegestuhl gelegen zu haben , morgen habe ich geplant, den Teich mal aufzuräumen von den abgeblühten Schilf und co. und Sonntag möchte ich zum ersten Flohmarkt dieses Jahres !

Yeah, ich habe mal etwas zu erzählen über das Wochenendeu nd was ich tue oder plane. DAS ist schon länger nicht mehr vorgekommen *freu*

10 Kommentare:

  1. Liebe Anja,

    was Du da über den Umgang mit Brot und Brötchen schreibst ist ja unglaublich!
    Andere Menschen haben Hunger!

    Wie schön, dass Du ein paar Pläne für das Wochenende hast. Auch wenn Teich aufräumen nicht erholsam klingt, aber sicher sein muss ;-)

    Ich wünsche Dir ein gutes Wochenende und viel Spaß auf dem Flohmarkt!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      ist es auch nicht. Ich regem ich jedesmal fürchterlich darüber auf. Gerade jetzt mit dem Krieg finde ich so was schrecklich. Und all die gekühlten Waren, die so viel kunden einfach in irgendein Regal werfen, weil sie es doch nicht wollen und wir es dann wegwerfen müssen *heul*

      Löschen
  2. Hallo Anja,

    1. Ich finde Hühner auch total klasse. Mein Partner hat welche und die drehen auch immer richtig durch sobald er zu ihnen kommt.
    2. Das ist echt traurig und erschreckend. Unabhängig vom Krieg sollte den Leuten mal wieder bewusst werden in was für einem Luxus wir hier eigentlich leben.
    5. Eis geht schließlich immer :)

    Hab ein schönes, sonniges Wochenende und viel Spaß auf dem Flohmarkt.
    Janika
    https://deltajani.blogspot.com/2022/03/freitagsfuller-11032022-668.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janika,
      ja, Hühner sind was wunderbares :-). Gerade gestern habe ich eines fotografiert, wo es auf dme Rücken eines Schafes sich bequem gemacht hat :-)
      Ich denke, Punkt 2 , den Leuten ist es garnicht bewußt, welch ein Luxus wir haben. Die sind es gewönnt, das es Lebensmittel bei uns in Übershcuß gibt :-(

      Löschen
  3. Liebe Anja,

    Es ärgert mich sehr, dass einfach zu viele Lebensmittel verschwendet oder entsorgt werden, während anderswo auf der Welt die Menschen hungern müssen.

    Eis geht doch immer, wobei ich es gar nicht mehr so gern esse, wie noch als Jugendliche.

    Wir haben vorhin draußen Kaffee getrunken, der Wind war allerdings noch sehr eisig und ich brauchte eine Decke.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und ganz viel Spaß und tolle Schnäppchen auf dem Flohmarkt!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo BArbara,
      ja, die Decke war beim Liegwestuhl auch mit dabei. Zwar eine leichte , aber ohne ging es doch wegen dem Wind nicht. Aber es geht einem sooo gut bei dem Wetter, eisiger Wind hin oder her. Man fühlt sich wie neu :-)

      Löschen
  4. Liebe Anja,

    Die Wertschätzung von Lebensmittel geht immer mehr flöten. ich hasse das. Bei uns wird zum Beispiel nie was weggeworfen ausser den normalen Rüstabfällen. Aus einem Rest reis wird abends ein Salat, Pasta wird mit einem Ei gebraten. Meine Mutter hat schon darauf geachtet, nix wegzuwerfen und das ist bei mir in Fleisch und Blut übergegangen.
    ein schönes Wochenende!
    Irene
    https://igelabooks.blogspot.com/2022/03/freitagsfuller-1132022.html?showComment=1647020645664#c2416266866927912438

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irene,
      ja, bei uns daheim werden die Lebensmittel auch gewertschätzt. Man kann immer was aus dne Resten machen :-)
      Aber leider viele Kunden bei uns im Kaufland ....:-(. So schlimm.

      Löschen
  5. karin12.3.22

    Hallo liebe Anja,

    uns geht es einfach immer noch zu gut....Punkt/aus/Ende würde ich mal sagen!!!...

    Kleine Anmerkung was lose Brötchen usw. angeht

    ....ist mir selber letztens passiert....mit der Zange ist mir ein Brötchen ausgekommen und lag am Boden...plötzlich stand eine Verkäuferin neben mir und meinte....wenn ich nicht wolle ...das Brötchen müsse ich nicht kaufen/in meine Tüte packen.

    Aber ich habe dann gesagt....das habe ich verbockt....also nehme ich es auch mit und gut war für mich..

    Guten Start ins Wochenende..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      ja, das Probelm ist, das die Verkäuferinnen nichts "anderes" sagen dürfen. Es kommt auch immer drauf an, wie der Kunde sich verhält, wenn was runter fällt. Wenn es einen wirklich leid tut, dann sage ich auch schon mal, das macht nichts, geben sie her, ich tue es weg. Aber leider sind es nur 1 oder 2 von 10, die so regieren.
      Eine Kundin meinte mal, (ihr ist as Brötchen auch auf dne Boden gefallen),ach gute Frau, wenn Sie wüßten, was manch für Dreck in manchen Lebensmittel sind, wo wir esn icht wissen. Da macht ein runtergefallenes Brötchen die Sache nicht schlecht und man kann es noch essen :-). Dann kam noch der Satz: alles was kürzer als 5 Sekunen auf dem Boden liegt ist nicht kontaminiert. Wir haben beide so lachen müssen. Die Frau hat das Brötchen auch mitgenommen
      Ja, die Zangen sind echt blöde, das nervt mich persönlich auch.

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.