§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Petra Hülsmann - wenn es einfach wäre..../

04.03.22

Freitags Füller #358

 Heute ist wieder Freitag und neben dem Freiags Füller habe ich auch ein neues Interwiew veröffentlicht. Diesmal wieder ein fränkischer Autor .... Stefan König. Er war so nett und stand mir Rede und Antwort :-)

Dieser Autor ist vielfältig. Nein, nicht nur schreiben tut er, er erfindet auch Brettspiele bzw. Handyspiele. Eigentlich ist Stefan König ja Diplom-Betriebswirt, aber das allein füllt ihn in seiner 40 stunden Woche nicht aus. Und er hat noch viele Ideen in seinem Schreiberkopf. Aber darüber erfahrt ihr mehr in dem Interview. 

 

 Viel Spaß mit dem Interview. Mir hat es Spaß gemacht!


1.  Ein Gedanke  war heute bei meiner Arbeitskollegin, der es echt nicht gut geht seelisch wegen der Arbeit..

2. ........... weit darüber hinaus.

3.  Zur Ablenkung  vom Streß auf der Arbeit gehe ich entweder zu meinen Hühnern und Schafen oder häkele. Oder lese . Oder mit dem Hund Gassi (obwohl ich nicht gerne laufe)

4.   Ich mag nicht drüber diskutieren über die Politiker .

5.   Was passiert, wenn der Knochenschwund im Kiefer schlimmer wird?

6.  ES muss auf der Arbeit sich was ändern, das ist der entscheidende Punkt.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Noch ist nichts besonderes am Wochendene geplant. Es ist wie immer -- arbeiten, lesen, häkeln  und am Sonntag ausruhen für die nächste streßige Arbeitswoche.

Bald -- so in gut einem Monat kommt ab und zu mal Abwechslung dazu :-) 

 

Diesmal auch ist mir es nicht leichtgefallen, die Lücken zu schließen. ich habe das Gefühl, meine Gedanken lassen mich manchmal im Stich .-)

 

8 Kommentare:

  1. Liebe Anja,

    zu 3: Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Tiere genügend Ablenkung verschaffen.

    zu 5: Oh je, dafür sind wir hier die falschen Ansprechpartner. Aber ich hoffe doch, da gibt es eine Lösung.

    Nach der Arbeit wünsche ich dir ein schönes und erholsames Wochenende!
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      nun direkte lösung nicht ,aber etwas aufhalten kann man das, so wie ich verstanden habe. Werde halt eine oma mit Gebiss *lach lach*

      Löschen
  2. Liebe Anja,
    oh je, das ist schlimm, wenn Deine Kollegin so unter der Arbeit leidet.
    Hoffentlich findet sie einen Weg, wie es ihr besser gehen kann.

    Zu 5. Das kann ich Dir sagen, dann fallen die Zähne aus. Ich musste es leider erleben. :-(

    Pass gut auf Dich auf und hab ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      ja, hat der Doc auch gesagt, dann fällt der Stiftzahn raus :-(. Aber es sieht soweit gut aus, meinte er. Problematisch wierd es evtl in ein zwei Jahren

      Löschen
  3. Hallo Anja, deine liebe Häkelschlange schlängelt sich sehr gern durch meine zu lesenden Bücher. Ansonsten liege ich immer noch flach,,,, zu 5 so schnell geht das nicht! ist ein langwieriger Prozess,,,
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. des freut mich Angela.
      wünsche Dir gute Besserung.
      Ja, ich weiß, meinte der Doc auch. Trotzdem macht es mir ein wenig Angst

      Löschen
  4. karin5.3.22

    Hallo liebe Anja,

    schwierige Zeit z.Z. diese Zeit.......

    Trotzdem wünsche ich Dir am Wochenende etwas Entspannung..egal bei was...

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      ja, die Zeit wird und ist momentan hart. aber hoffetnlich überstehen wir es ohne großen schaden. weiß, hört sich doof an
      danke, das WE werde ich entspnanen :-)

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.