§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Der Fluch der Esmeralda ~ von Senta Meyer

05.05.24

Meine Woche 17/24

 

  vom 29.04.2024 bis 05.052024

Getroffen:  Kolleginnen und Kollegen, andere Picknickteilnehmer bzw gute Bekannte 

Gewesen: bei der Arbeit, in Ludwigsburg

Gemacht: Hausarbeit, Blumen gegossen, Kleiderschrank ausgemistet und ein paar Klamotten in die Spende gegeben. Wintersachen runter in die Waschküche bzw. dem Schank dort, Dampfzugbähnchen gefahren, Teeduell veranstaltet,

Gehäkelt (neu): noch  eine Teekanne  Ein weiteren  kleinen Geburtstagskranz, ein Ü Ei Törtchen,

Gehört:  Podcast, morgentliches Vogelgezitscher, den Wind, Gewiter

Gelesen:  immer noch Mainleid von Anja Mäderer,Blitz,

Geschaut:  Bull, Major Crimes, dahoam is dahoam, Der Tatortreiniger, Law and order

 Gesehen:   Käferle und Spinne im Gras, Natur pur

Geschrieben:  nur Blogposts

Gegessen:Pizza, Brotzeit, Bratwürstchen, Picknicksnacks, Fisch und Kartoffeln, Salat

Genascht:  Nüsschen, Kuchen, 

Getrunken:   Kaffee, Wasser, Radler, Walsmeisterbowle, WEin, Sekt,

Gekauft:  Gesichtsmasken und Co für ein Geburtstagsgeschen

Gestöbert (neu):  

Gesucht: 

Gefühlt:  

   Negativ:  etwas gestreßt

    positiv:   ausgeruht, fröhlich

Gelacht: bei Ista

Geweint:  fast

Geschlafen: tief und fest mit kurzen Aufwachphasen

Geträumt: ich war mit der Ludwigsburger und den Bambergern unterwegs zu einem Picknick per Bus. Zwei Busse waren es. An einen Ort mit einem kleinen Marktplatz, es war schon dunkel, hat mich eine fremde Frau so doof angemacht wegen des Führerscheines und mein Fahrstil. Diese Person war mit im Bus (aber hat mich draußen angemacht). Vor lauter Sutrheit und Verletztheit bin ich nicht in den Bus gestiegen. Diese sind dann ohne mich abgefahren. Nach und nach kamen aber für mich Anrufe, weil Cerid aus Stuttgart sich Sorgen gemacht hat. Und die Bamberger wollten für mich gleich eine Fahrgelegeneheit organisieren bzw. am nächten Halt aussteigen und mich holen kommen. Wolle erst per Taxi fahren , aber das haätte mich weit über 100 Euro gekostet

 Genossen: die zwei freien Tage ( okey, einer war der Feiertag), das Picknick in Ludwigsburg

Gefreut::  über die vielen Bekannten in Ludwigsburg

Gelitten:  unter den Pollen ein wenig

Geärgert: ---------

Gedacht: warum die Kunden wieder durchdrehen, nur weil ein Tag nicht offen ist

Gefragt: 

Geplant:  so vieles wieder für nächstes Jahr :-D. Aber auch wieder für dieses Jahr neue T reffen

FAZIT:  Es war irgendwie mal wieder eine anstrengende Woche, mit 5 Tagen voller Power. Die Leute haben sich sehr aufgeregt, weil irgendwann das Weltmeisterbrot für 1,19 Werbung ausverkauft war (bestimmt 4 Wägen a 56 Stück gebacken). sie regnten sich auf, weil es am Abend keine Butterhörnchen mehr gab für 0,20 (10 Wägen a 180 Stück gebacken). Und waren überhaupt am Wochenende (Freitag / Samstag/ sehr agrro, die Kunden. Freitags mehr als Samstag. Ich habe dann meine Backshoptür zugemacht und war nicht mehr ansprechbar.
Daheim ist es auch etwas streßig gewesen, mit Hausarbeit und Co, aber im normalen  Rahmen. Ich bin froh, das diese woche trotzdem rum ist.
ABER, das Picknick in Ludwigsburg war sooo schön und so erfreujlich. das hat mir so viel Kraft geben. okey, die Heimfahrt (fast 2 Stunden) war zwar anstrengend, aber es hat sich so was von gelohnt!! Nun freue ich mich auf WGT in Leipzig in 2 Wochen

5 Kommentare:

  1. getroffen - oh schön ein Picknick.

    gemacht - uh - Kleiderschrank ausmisten - das müsste ich auch mal. Aber ich hab bald Urlaub - ich sollte anfangen eine To-Do-Liste zu erstellen. Dampfzugbähnchen gefahren - das klingt nett, Teeduell veranstaltet - was ist ein Teeduell?

    gedacht - oh - warte am Donnerstag ist auch noch mal und viele haben am Freitag Brückentag...uff

    Fazit - die Leute sind unmöglich. Ich weiss doch auch, wenn ich Angebotsblättchen habe, dass ich möglichst früh hingehe. Pft. Was ist WGT?

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rina,
      Ja, die Fahrt war echt toll. Hat viel Spaß gemacht :-). Das mit dem Teeduell schicke ich dir mal was per whatsapp :-)
      Komisch, am Freitag ging es eigentlich mit den Kunden... verhältnismäßig ruhig.

      Löschen
    2. P.S. Wave Gothik Treffen in Leipzig. ein große Veranstaltung für alle Steampunks, Cosplayer, Gothik Leute und co. Such mal bei Google WGT :-)

      Löschen
    3. Waren interessante Bilder. Und dass ihr Spass hattet hat man gesehen. Freitag hat sich der Trubel bestimmt schon gelegt gehabt. Aber kommenden Freitag...da drück ich dir die Daumen....

      Löschen
    4. Danke Rina, ich glaub, die meisten Bedenken habe ich zecks Toilettengang und Durst und so. Man kann ja nicht mal gerade in der Verhandlung aufstehen und auf 00 gehen :-D

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.