§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Die Elemente des Todes von Axel Petermann / Claus Cornelius

08.08.21

MEINE WOCHE | KW 28/21

 

 

            

Getroffen:  andere Hotelgäste, die Hotelwirtin, andere Hundebesitzer, Gleichgesinnte

Gewesen:  in der Rhön, Bischofsheim, am Guckaisee, an der Teufelsmühle in Bischofsheim, zum Essen, auf dem Kreuzberg, auf der Wasserkuppe (inzwischen nur noch Tourismus pur), an der Ruine Osterburg, im Felsenlabyrint bei Wunsiedel, in München zum Picknick. Wieder auf der Arbeit, in Bad Kissingen zum flanieren

Gemacht:    gewandert, Essen gegangen, Vorgarten wieder vom Unkraut befreit,

Gehört:   den Wasserfall, die Segelflieger, lauter Touristen, viele Bauern mit ihren Traktoren, Vogelgezwitscher, Grillengezirpe

Gelesen:   Whatsappnachrichten,Spaß und Tod (Buch über Waffenmissbrauch), Hinweißtafeln, Wanderkarten,

Geschaut:   Dahoam is Dahoam, Lügenspiel, Criminal minds
 
Gesehen: den Wasserfall bei der Teufelsmühle, die Osterburgruine, die Mariengrotte, Wasserkuppe, Kreuzberg, Guckaisee, den chinesischen Turm und einen Teil vom englischen Garten

Geschrieben:  Blogkommentare, Whatsappnachrichten, einen Brief

Gegessen:  Lammfrikadellen mit Gemüse, Bratwurst, Frühstück, überbackenes Lamm, Spagetthi mit Bärlaufpesto, Hamburger BBQ, Pommes, Salat, Sandwiches, Nudeln mit Pesto

Genascht:    Käsewürfel, Knoppers,  Kuchen, Tucs, Fruchtdessert, Nüsse, Brownies

Getrunken: Wasser,  Kaffee,  Radler, Weinschorle, Apfelsaftschorle, Johannisbeerschorle,Wein

Gekauft: Haarreifen, Hundezahnpflegesticks, 

Gesucht: einen viktoriansichen Rock

Gefühlt:  

   negativ: unausgeschlafen, irgendwie traurig und gefühlsmäßig etwas leer

    positiv: freudig, zufrieden

Gelacht: nicht direkt, zumindest nicht herzhaft

Geweint: nein

Geschlafen: nicht ganz so gut

Geträumt: ja, aber ich muss sowas immer gleich aufschreiben, sonst vergesse ich es :-). Irgendwas mit einer Ferienwohnung und was mit Arbeitskollegen

Genossen:  die 4 Tage in Bischofsheim, das Felsenlabyrinth

Gelitten: Kopfweh, Muskelkater in den Schienenbeinen, Schulterschmerzen, unter den vielen Mückenstichen

Geärgert:  das es doch viel geregnet hat in München. 

Gedacht: Trotzdem war der Tag sehr schön

Gefragt:  ob das alles nur mit dem Klimawandel zu tun hat?

Gefunden: Zufriedenheit, Ruhe

Geplant:  beim nächsten viktorianischen Picknick noch besser angezogen zu sein :-)

FAZIT:  eine gute Woche mit Erholung. Aber auch mit leeren Gefühlen und entsetzten, was in der Welt Unwettermääßg alles geschieht. Und es ist nicht nur der Klimawandel dran schuld, sondern auch z. B. der Flächenfraß, den die Menschen verursachen, die Begradigung der Flüsse und und und
Aber auch eine erlebsnisreiche und abenteuerliche Woche.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.