§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Thomas Müller ~ Bestie Mensch/

10.05.22

Heut ist ...10.5......

 ......Tag des freien Buches Von der Feuerwehr abgefackelte Bücher. Abb.: BSF, Universal (Bild von oiger.de) 

 

 

 Schon Heinrich Heine sagte:

Bild 

 

Dieser Tag wurde 1983 ins Leben gerufen, auch wieder vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. 

Es ist ein Gedenktag der auch in der damaligen DDR stattfand. Dieser Tag erinnert an die Bücherverbrennung ,welche die Nationalsozialisten gemacht haben am 10. Mai 1933. Die fand statt Aktion wider den undeutschen Geist. 22 Städte unter anderem auch Berlin beteiligten sich an dieser "Aktion“, es wurden zehntausende Bücher von jüdischen, marxistischen und pazifistischen Schriftstellern erst sichergestellt und anschließend verbrannt.

Heute findet man neben der Staatsoper auf dem Berliner Bebelplazt eine eingelassene Glasplatte die an dieser Bücherverbrennung erinnert. Darin ist der israelische Künstler Micha Ullmann zu sehen, das Mahnmal der Bibliothek. Es handelt sich dabei um einen unterirdischen Raum, in dem Leere Bücherregale zu sehen sind. Eben als Erinnerung für die Bücherverbrennung in Berlin.

Dieser Raum, der zwar nicht betretbar ist, ist aber ein beliebtes Ausflugziel für Leseratten und Büchernarren, vor allem an diesem 10. Mai.

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.