§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Die Elemente des Todes von Axel Petermann / Claus Cornelius

18.07.22

MEINE WOCHE | KW 29/22

 vom 11.7.2022 bis 17.7.2022


Getroffen: Nachbarn, andere Hundebesitzer, Augenarzt und Arzthelferinnen

Gewesen:   bei der Schwarzachklamm Feucht, in der Augenklinik in Lohr

Gemacht:  gewandert (7km), gehäkelt, gelesen, gechillt,

Gehört:   Podcast, Vogelgezwitscher,Wassergeplätscher

Gelesen: Axel Petermann im Auftrag der Toten

Geschaut: dahoam is dahoam, 

 Gesehen: Schmetterlinge verschiede Farben, Natur, Gestein

Geschrieben:  Whatsapp nachrichten, Freitags Füller, meine Woche, Blogposts,

Gegessen:  Salat, Ofenkartoffel, Pizza, Haxen, Gegrilltes

Genascht: Waffeln, Scholi, Gummibärchen, Kuchen

Getrunken:  Wasser, Kaffee, Radler, Weinschorle,Wein

Gekauft: 

Gesucht:  Ausflugsziele im Urlaub (immer noch)

Gefühlt:  

   negativ:  müde, niedergeschlagen

    positiv:  ausgeruht, entspannt

Gelacht: ja, doch diesmal schon

Geweint:  fast

Geschlafen: zwar Einschlafschwierigkeiten, aber ansonsten recht gut

Geträumt: ja, irgendwas mit Hühnern und Ausflügen

Genossen: die Schwarzachklamm

Gefreut: 

Gelitten:  unter Hüftschmerzen und mein Hallux macht mir Probleme, unter kalten Füßen und Händen

Geärgert: über die Betrüger wegen den Fahrrädern, die sie angeblich kaufen wollen

Gedacht: warum ich so Probleme mit den Augen habe

Gefragt: wie lange es noch gut geht mit dem beginnenden grauen Star und wann demnächst dann in naher Zukunft die Linse links ausgetauscht werden muss

Gefunden: Federn

Geplant:  ein paar Ausflüge kommende Woche im Urlaub

FAZIT:  eine Woche voller Tiefen und Höhen, schlechten NAchrichten und schönren Ausflgen. Eine wechselhafte Woche also. Das Wetter ist auch nicht umwerfend, aber erträglich ... könnte ein bisschen wärmer sein, aber nicht zu warm. Ja, diesmal meckere ich viel.... Abher nach der "Schocknachricht" in der Augenklinik muss ich das tun, damit es mich ablenkt. Ich weiß, es gibt schlimmeres, aber für mich ist mein Augenlicht wichtig... Sonst kann ich all die Schönheiten in der Natur nicht mehr sehen :-( eines Tages vielleicht :-(

2 Kommentare:

  1. karin19.7.22

    Hallo liebe Anja,

    ganz schön was los bei Dir in so einer Woche...!!!

    Was Deine Schocknachricht betrifft wünsche ich Dir alles....alles Gute...

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Karin,
      ja im ersten Moment war es eine Schocknachricht, aber dann hat mich gott seidank der Augenarzt beruhigt..
      Ja, diesmal war es eine viel los Woche :-D

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.