§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Heute ist Tag....

Ich lese gerade

Roger Clark ~ Naturgeschichten der Gespenster - Eine Beweisaufnahme

19.12.22

MEINE WOCHE | KW 50/22

 17

 thursday calendar clipart, Cartoons - Monday Clipart Calendar - Calendarvom12.12.2022 bis 17.12.2022

Getroffen: Kolleginnen, Kunden, Masseurin

Gewesen:  bei der Massage, beim Doc, bei der Apotheke, in der Notaufnahme (nur zur Kontrolle für die Thrombolythen)

Gemacht:  gelesen, Hausarbeit, gebastelt (Steampunk Nussknacker, Steampunk Weihnachtsstern)

Gehört:  Radio

Gelesen: Zwölf Sünden von Kirsten Nähle, Stern Crime, 

Geschaut: dahoam is dahoam,  First Date, Leopard, Seebär & Co., das seltsame Leben des Benjamin...

 Gesehen: genervte Kunden,

Geschrieben:  das übliche

Gegessen:Schnitzel mit Curlypommes, Steak mit Zwiebelbaguette, Leberkässemmel,

Genascht:  Kekse, Salzknabbereien, Nüsse, Schoki

Getrunken:  Wasser, Kaffee,

Gekauft: Pinsel, eine Lichterkette, Seife, Duschgel, Vogelfutter für draußen

Gesucht:  Kleidung für Winter  Steampunk

Gefühlt:  

   negativ:  gestreßt (Danke an die Arbeitswelt), krank, etwas panisch

    positiv: freudig. es gibt eine neue Steampunk Facebookgruppe : fränkische Aethergesellschaft

Gelacht: ja, ein wenig

Geweint:  nein, aber traurig

Geschlafen: naja, durch meine Erkältung nicht so gut

Geträumt:  diesmal nichts

 Genossen:  den Schnee draußen.

Gefreut: auf die Weihnachtsfeier vom Kaufland am Samstag, das alles doch in Ordnung ist mit den Trombolythen,

Gelitten: unter linksseitige Wadenkrämpfe

Geärgert: über bestimmte Personen vom FD

Gedacht:  das mein Blog ein wenig  vor sich hindümmelt und ich mir Gdanken mache, wie ich das ändern kann.

Gefragt: wie lange die Erkältung noch anhält

Geplant:  so einiges für den Blog

FAZIT: eine anstrengende Woche mit dicker Erkältung, wo ich fast nur geruht habe am Nachmittag. Gottseidank hatte ich Frühdienst.

Etwas pansich war das ich dann in die Notaufnahme auf Anraten der Ärtzin sollte, um auszuschließen, das ich eine Trombose habe. Aber alles gut.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.