§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Thomas Kastura - Mord in der Buchhandlung |

20.09.21

Das Wort zum SuB 09/21

 https://annasbuecherstapel.de/wp-content/uploads/2016/04/Gemeinschaftsaktion.png    

 Da Anna, die diese Aktion ins Leben gerufen hat,  ja dieses Wort nicht mehr macht, hat sie es in treue Hände abgegeben. Und zwar führt jetzt die Aktion Vanessa von Vanessas Literaturblog und Melli von Melli's Buchleben weiter. Danke an beiden, dass die Aktion nicht ausstirbt.

Wieder ist der 20. und da kommt der Sub zu Wort. Also lieber SUB, was kannst Du meinen Bloglesern neues erzählen?

  • Wie groß bist du aktuell?
    • Ich freue mich sehr, ich bin ganze 52 Bücher nur dick. Habe ordentlich abgenommen
  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig uns deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
    • ich gestehe, das gibt es nicht viele. Na gut 2 Stück und zwar zwei Gewinne. Eines von Thomas Kastur - Mord in der Buchhandlungartikelbild-0 und von Zeit Verbrechen, das Buch Folge 2 
    •  
  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem(r) Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)? 
    • Zuletzt hat mich verlassen das Buch von Jahn, David Ryan ~ Ein Akt der Gewalt. Es hat meine Besitzerin schon gedanklich zurück gelassen.
  •   Liebe:r SuB, im September wollen wir unseren Fokus auf die Hardcover in Deinen Stapeln legen. Welche Hardcover soll Dein:e Besitzer:in bis zum nächsten Monat lesen?
    •  gar nicht so einfach, denn es gibt ein paar, die meine Besitzerin lesen sollte. Passend zur Jahreszeit dieses
      • Inding, Doris Die Kraft des Waldes 
      • oder dieses Bloom, Cameron - Penguin Bloom
      • und das liegt schon länger Puhlfürst / Fichtner Keiner kennt die Wahrheit




2 Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    deine vorgestellten Bücher kenne ich nicht, aber Mord in der Buchhandlung klingt spannend. Das schaue ich mir mal näher an.
    Schön, dass du dabei bist. =)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,
      Ja, das Buch ist schon interessant. allerdings wie eine Pralinenschachtel. Manche Geschichten mag man, manche nicht :-).
      Ich bin halt ein True Crime Fan und da findet man viele Bücher hier

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.